Könnte es sich hierbei um Asbest handeln (Bilder)?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Asbestplatten sind mit einer Art Zement gebunden, das sieht ganz anders aus. Eternitplatten haben etwa die Festigkeit von Schiefer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das weis ich leider auch nicht ich bin keine Expertin aber wen sie sich so sorgen machen würde ich mal im Baumarkt fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich denke nicht das Asbest ist wenn das ein Brett aus den 1980er ist dann sind das stark zusammen gepresste Sägespäne damit werden oft bretter für Türen oder halt brettern gemacht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von QuestionMark71
23.07.2016, 18:12

Und beim Rest? Bei der Abdeckung, könnten da Asbest Materialien vorhanden sein?

0

Hallo,

ich denke eher nicht. Sieht eher nach gepressten Spanplatten aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sieht nicht typisch nach Asbest aus; wäre auch sehr unwahrscheinlich. Sind wohl rel. weiche Holzfaserplatten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meines Wissens wurde Asbest in Rollokästen nie verbaut. Auf den Bildern ist Pressspan und exdrudiertes Schaummaterial zu sehen.

Bei  Baumaterialien war Asbest in der Regel zementgebunden, also für Rollokästen eher zu schwer.....


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist Stinknormaler Presspann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?