Frage von Anya14, 73

Könnte es sein, dass er mich doch noch mag?

Also es gibt da jemanden in der Schule, der mir sehr gefällt ; ) Das Problem ist, dass wir vor einigen Monaten viel Kontakt hatten. Ja, irgendwann, als ich mich dann in ihn verliebt habe, hat der Kerl einen Fehler gemacht. Ich war nicht die einzige, mit der er jeden Tag stundenlang schrieb, ständig herumalbert und so. Viele Mädchen sind in ihn verliebt. Ich weiss, er darf tun was er möchte, aber es hat mich schon verletzt. Ich habe dann kalt den Kontakt abgebrochen und ihn ignoriert. Das hat er anfangs auch getan, aber irgendwann sind wir gescheitert und suchten wieder Augenkontakt. Es gibt Wochen da beobachtet er mich oft aus dem Hinterhalt, weiss ich von Freundinnen. Und dann gibt es Wochen, wo sein bester Kumpel versucht mich zu nerven. Er verstellt mir den Weg und lächelt mich die ganze Zeit an. Auch er tut es. Er lächelt mich auch an und reckt oft den Kopf, wenn ich direkt hinter ihm gehe. Und heute, er redet mit einem anderen Freund und schaut während dem Reden mir in die Augen. Der Freund hat es, glaube ich, bemerkt und mich angegrinst. Ja und während der Pause, musste ich einen Test fertig schreiben und er stand draussen auf dem Hof. Und während ich meine den Test fertig schreibe, bückte sich draussen sein Freund und erkennt mich. Dann dreht er sich auch um und starrt mich einfach so an. Meine Konzentration ist dann von 100 auf 0 gesunken. (Übrigens: ich habe ihm auch mal wieder geschrieben, er hat geantwortet und wir haben ganz kurz geschrieben, dann aber meinte er, er müsse lerne) Ich weiss auch nicht, meine Freundinnen denken, dass er mich mag, denn sie merken auch, dass er mich oft beobachtet, aber er irgendwie verletzt ist. Eigentlich sollte ich mal wieder mit ihm sprechen, aber ich finde, dass er auch einen Schritt wagen könnte, weil ich die Initiative ein paar Mal schon übernehmen musste. Was meint ihr? (meine Frage ist nicht, was ich tun sollte (ich werde mit ihm reden) eher ob er doch was für mich empfindet..)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Applwind, 23

Hallo,

Wie es aussieht ist die Aufmerksamkeit gesichert und auch gehalten, jedoch muss es nicht immer in Richtung liebe gehen. Es kann auch normale Bündnisse sein. Natürlich ist das einschätzen eher die eigene Bedürfnisse als die echten. Die Frage ist also eher was du für ihn empfindest. Natürlich kann man auch wegen seinem handeln dir gegenüber nichts sagen das hast aber schon perfekt gesagt. Zum Schluss sei gesagt du bist auf jeden Fall in seinen Augen NICHT unwichtig.

Hoffe ich konnte dir helfen !

Wenn du weitere Fragen hast zügle nicht dich zu melden.

LG

Kommentar von Applwind ,

Danke für die hilfreichste Antwort:-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten