Frage von abcddddd, 22

Könnte es sein das man sehr Schreckhaft ist weil man als Kind geschlagen etc. wurde?

Also das man sich bei Kleinigkeiten erschreckt wie wenn jemand ganz normal ins Zimmer reinläuft und dann zusammenzuckt und paar Minuten leicht zittert etc. ?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von silberwind58, 18

Eine schlimme Kindheit hinterlässt auch Narben,Du bist schreckhaft,ängstlich,labil. Du bist einfach nicht fähig,für das Leben! Da helfen gute Freunde und Psychotherapie,und nachher lernst Du wieder Selbstvertrauen,da geht das Leben schon leichter!

Antwort
von Centario, 19

Die Möglichkeit besteht wenn das immer unbehandelt geblieben ist. Du sollttest dich mal in eine ärztliche Untersuchung begeben und die Sachlage vortragen. Hast bestimmt gute Chancen das dich eine Behandlung hilft.

Antwort
von SiroOne, 22

Ja das sind die Folgen von körperlicher Züchtigung, bei psychischer Züchtigung ist es genauso.
Aber erschrecken usw kann auch durch Müdigkeit passieren, dann besser schlafen gehen.

Antwort
von skogen, 13

Hab ich auch, aber nur wenn jemand die Hände hochhält oder sich zu schnell bewegt.

Aber sowas kann sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten