Frage von dariiioo, 67

Könnte es Krebs sein oder etwas anderes?

Hallo erstmal, Ich bin männlich und 13 Jahre alt, in letzter Zeit habe ich oft Kopfweh im Stirnbereich obwohl ich viel trinke und gestern beim Fussballtraining konnte ich nicht so gut sehen weil ich unten immer so blinkende Lichter gesehen habe also schwer zu erklären wie im Fernseher wenn das so arg blinkt wie bei einen epileptischen Anfall. Habe nämlich gelesen dass das Anzeichen sind für einen Hirntumor.
Also sollte ich zum Arzt gehen (mein Vater ist auch arzt also soll ich ihn mal fragen?) oder ist es etwas anderes?
Bitte um eure Antwort und danke fürs Lesen.

Antwort
von Kiro1988, 36

Denk nicht sowas schlimmes, kann auch genauso gut eine Migräne mit Aura sein, beim ersten mal hatte ich auch Panik wo ich sowas hatte...

Kommentar von dariiioo ,

Okay danke

Kommentar von Kiro1988 ,

aber ey, frag deinen Papa wenn der schon Arzt ist, wer kann es besser wissen? Aber klingt für mich nach ner Migräne falls du eine Veranlagung für sowas hast...

Antwort
von HeinrikH, 24

Es gibt hunderte Gründe die wahrscheinicher sind als ein Tumor. Aber es würde trotzdem nicht schaden zum Arzt zu gehen. Denn irgendetwas scheinst du ja zu haben.

Kommentar von dariiioo ,

Okay mache ich danke

Antwort
von Barianwelt39, 11

Ich denk nicht, dass es Krebs ist :s . Geh aber besser zum Arzt und lass' dich durch checken :)! Sicher ist sicher;)

Antwort
von sophia091201, 12

Könnte schon sein, aber eher unwahrscheinlich, frag auf jeden Fall deinen Vater!

Antwort
von Hyazinta, 18

ich würd mal deine vater fragen wenn er schon arzt ist 

fragen kostet ja nichts beim vater 

Kommentar von dariiioo ,

Ja hast recht mach ich danke

Antwort
von beangato, 16

Frag Deinen Vater. Vlt. brauchst Du einfach nur eine Brille.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten