Frage von DaddyGallard, 106

Könnte es fatale Folgen für uns Menschen haben,wenn wir leicht gläubisch sind bzw im Gedanken Blind?

Alle Hinsichten sind damit gefragt!
Diese Menschen leben unter uns und unterzeichnen wichtige Dokumente,Abkommen die vielleicht gelogen sind!
Diese Menschen lassen sich auch von liebe leiten wo andere nur Sex haben wollen...
Blind vor einer Gefahr?
Finanzen,Börsen und falsche Wirtschaft?

Ist sowas schon vorgekommen? Wenn ja wo?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Strafrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von PatrickLassan, 51

Deine Frage beweist mal wieder, dass nicht alles, was man mit Worten ausdrücken kann, deshalb auch Sinn ergibt.

Antwort
von Schnoofy, 68

Was willst Du mir eigentlich sagen?

Antwort
von hummel3, 36

Es war schon immer gefährlich "leichtgläubig" oder "in Gedanken blind" zu sein. - Schon mit wenig Lebenserfahrung kann man sich diese Frage eigentlich selbst beantworten. 

Den Rest deiner Frage, deine Gedankengänge, verstehe ich allerdings, im Zusammenhang mit der Grundfrage nicht so recht.

Antwort
von kordely, 14

Denken ist zu schwer, also viele Menschen lassen es aus. 

Antwort
von Genoraldix, 38

Wo Menschen am Werk sind, kann viel vorkommen ist schon vorgekommen.


Antwort
von Doktorfruehling, 59

Was? Gerade ist EM und dann sowas!

Antwort
von ArminSchmitz, 10

Hast Du den Googleübelsetzer (kein Schreibfehler!) gequält oder wie kommt man sonst zu so einem Text?

Alles Mögliche ist schon vorgekommen! Und Unmögliches zuweilen auch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community