Frage von jackymcflyx, 60

Könnte es eine Chronische Blinddarmentzündung?

Hallo, ich bin 16 Jahre alt und leider seit ich 10 bin unter Hypochondrie. Seit dem habe ich auch angst vor einer Blinddarmentzündung. seit ca. 2-3 Wochen ist es auch wieder ganz schlimm mit meiner angst, so das ich kein normales leben mehr führen kann.

Ich habe auch ständig schmerzen in der rechten Bauchgegend ( wo der Blinddarm ist ), mir ist seit Samstag auch oft schlecht aber hunger habe ich trotzdem nur ist die Übelkeit dann immer noch da. Ich habe auch sehr oft Blähungen vor allem morgens. Magenschmerzen habe ich auch ständig, und seit ca. einer Woche auch immer einen Aufgeblähten Bauch und Unterleib auch Unterleibsschmerzen, dazu habe ich ständig das Gefühl das ich auf die Toilette muss und Druck habe ich auch ständig in der rechten Bauch Gegend. Ich habe auch Öfter ein brennen im Bauch.

Ich war vor 2 Wochen beim Arzt ( der meine Psychischen Probleme schon kennt ) mir wurde Blut angenommen, Urin, und Stuhl wurde auch untersucht. Da war alles ok der Atzt hat mich auch oft abgetastet er meinte nur das halt viel Luft drin ist. Ich spüre auch eine Schwellung auf der rechten Seite, die aber nicht immer an der selben stelle ist. Wenn ich draufdrücke macht es auch sehr seltsame Geräusche. als ich die letzten 2 male auf der Toilette war tat es auch auf der rechten Seite weh ( Also beim Drücken ) aber wenn ich drauf drücke tut es nicht weh.

Leider habe ich sehr viel im Internet nachgeguckt und nach meine Symptome deuten auf eine Chronische Blinddarmentzündung hin.

Und jetzt habe ich mega angst das ich das auch habe und das ich die Blinddarmentzündung nicht merke und das der Blinddarm dann einfach platzt :-(. Ich habe auch total Angst etwas zu essen, weil er ja dann Platzen könnte aber weil ich so hunger habe esse ich Trotzdem etwas. Manchmal weis ich auch nicht ob es echte schmerzen sind oder das ich sie mir nur einbilde aber die fühlen sich echt an.

PS. Therapie mache ich auch schon total lange in der Klinik war ich auch 3 mal und die angst ist immer schlimmer geworden und so schlimm wie jetzt hatte ich es noch nie und niemand weiß woher das kommt.

Antwort
von Miburger, 33

Vielleicht solltest du ihn dir rausnehmen lassen, sprech das aber mal mit deinem Arzt ab.

Kommentar von jackymcflyx ,

Hmm ja ich gehe nächste Woche nochmal zum Arzt und gucke was der sagt. 

Antwort
von Zytglogge, 27

Wenn Du solche Angst hast geh nochmal zum Arzt damit.

Und so oder so, Finger weg vom Internet in dem Zusammenhang, da muss man es ja mit der Angst zu tun bekommen.

Kommentar von jackymcflyx ,

leider kann ich erst ab Montag wieder zum atzt weil der nicht da ist :( deswegen habe ich jetzt auch noch mehr angst. 

Kommentar von Zytglogge ,

Und wenn Du zu einem anderen Arzt gehst? Oder in eine Notaufnahme?

Kommentar von jackymcflyx ,

In der Notfalaufnahme können die mich erst richtig untersuchen wenn ich 18. Ich muss gucken ob es hier noch einen Arzt gibt leider wohne ich auf dem land :/

Antwort
von RobinMar, 29

Geh lieber nochmal zum Arzt , wenn nicht direkt ins Krankenhaus

Kommentar von jackymcflyx ,

Naja ich habe ja jetzt grade keine großen schmerzen und leider muss ich noch ins Kinderkrankenhaus das ist leider weiter weg und mich fährt keiner :(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community