Frage von Kristinominos, 109

Könnte es ein Pandabär mit einem Braunbär aufnehmen oder sind Pandas genauso tollpatschig und harmlos wie sie aussehen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DonkeyDerby, 65

Bei einem Kampf Braunbär vs. Panda würde ich auf den Braunbär setzen. Rein gewichtsmäßig und auch vom Temperament her ist er dem Panda sicher überlegen.

Aber als Mensch würde ich es auch mit dem Riesenpanda nicht aufnehmen wollen. Die putzig aussehenden Gesellen sind nicht nur mit einem beachtlichen Gebiss und auch Klauen ausgestattet, sie sind auch noch ausnehmend übellaunig und einzelgängerisch. So beware of the panda!

Antwort
von EpiXraZe, 60

Braunbär: Etwa 600 kg, 150 cm Schulterhöhe.....

Panda: 100 kg, max. 120cm Schulterhöhe....

Nun mal abgesehen davon, dass sie keine natürliche Feinde sind und sich damit nicht Angfeifen würden, ist der Panda ein Pflanzenfresser.
Dass heisst auch hier würde er niemals einen Braunbären angreiffen.
Ich denke auch nicht dass sich ein Panda gegen einen Braunbären schützen könnte. Das hängt jedoch weniger mit der Tollpatschigkeit des Pandas zusammen, sondern mehr mit dem Unterschiedlichem Muskelaufbau der beiden Tiere.

lg

Antwort
von Miramar1234, 56

Du vergleichst ein Pony mit einemWildpferd,bzw.einen Luchs mit einem Panther.Ein Braunbär hat die Größe und das Gewicht und die Kraft in der Tatze,das dieser Vergleich "aufnehmen" hinsichtlich der Kraft oder der Verteidigung klar ist.Auch beim Fressen,der Anpassungsfähigkeit ist der Braunbär in der Lage vom polaren bis zum gemäßigten Klima zu leben.Der Panda nicht.Beste Grüße

Antwort
von MrKnowIt4ll, 65

Tollpatschig sind die nicht, aber trotzdem ist ein Braunbär um einiges größer und kräftiger denke ich :)

Antwort
von FragaAntworta, 61

Nein, sie sind weder das eine noch das andere, Du solltest Disney nicht glauben, wenn es um Tiere geht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten