Frage von 1995Paull, 32

Könnte es da dran Ligen?

Meine Leber werte sind zu hoch ich war gestern beim Hausarzt der hat mir Blut abgenommen und fest gestellt das mein Leber Werte zu hoch sind meine Frage jetzt wäre kann das sein das deswegen mein Gesicht und mein Körper anschwillt oder hat es nichts damit zu tun

Antwort
von shadowwings95, 17

Es könnte sein, dass das Wassereinlagerungen (Ödeme) sind, die du beschreibst. Diese können durchaus ein Zeichen einer Lebererkrankung sein. Ich will hier jetzt nicht den Teufel an die Wand malen, es kann ja auch was völlig harmloses sein, dass deine Leberwerte erhöht sind. Die Leber ist ein wichtiges Stoffwechselorgan und entgiftet den Körper (z.B. von Alkohol, Medikamenten usw.). Warte dennoch lieber ab, was dein Arzt zu sagen hat. Meist ist die Befragung im Internet nach Krankheiten nicht das klügste, da man sich damit nur noch mehr verrückt macht. Ich wünsch dir alles gute :) 

Antwort
von Liesche, 19

Ich habe schon einmal gehört, daß bei Lebererkrankungen das Gesicht aufgedunsen sein könnte. Ob das bei Dir zutrifft, kann Dir nur Dein Arzt sagen, wenn er die Ergebnisse der Blutuntersuchung vorliegen hat.

Antwort
von SeineTochter, 20

Bei meinem Bruder ist das so. Keine Ahnung wie man das medizinisch erklären kann.

Mein Vater hat auch Leberprobleme und der hat zum Beispiel auch oft dickere Füße, Hände und vor allem oft ein zugequellones Gesicht. Mein Bruder hat es auch oft. 

Antwort
von Mamue1968, 17

Trinkst Du Alkohol oder nimmst Du Medikamente ?


Kommentar von 1995Paull ,

Nein garnicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community