Frage von Thalium, 73

Könnte es außerirdische humanoide Lebewesen geben, die sich in der Wahrnehmung der Zeit von uns unterscheiden?

Das die sich halt total schnell bzw. langsam bewegen, reden und essen, z.B. unsere Geschwindigkeit mal 5. Hintergrund ist, dass Zeit ja relativ, gibt es da also eine Möglichkeit?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von stey1954, 32

Dazu brauchst Du gar keine Außerirdischen! Nimm mal unsere, ganz irdische Stubenfliege, die nimmt die Zeit so schnell mit ihren Facettenaugen wahr, daß sie fast in die Zukunft sieht. Nimm dann unsere ganz normale Springmaus 400 Herzschläge/Min. Ein einziger Tag von ihr sind 5 Tage von uns. Stoffwechsel???? 

Nun, weiter: egal welche Du von diesen 80 Alien-Rassen nimmst, die auf der Erde leben (?), selten wirst Du erleben, daß 2 auf gleiche Weise ihre Lebensenergie gewinnen. Wir durch Verbrennen vom Organischen, Pflanzen durch Photosynthese, Black Smoker-Bewohner der Tiefsee durch Methan, Extremophile der Tiefst - Höhlen durch chemischen Steinverzehr, usw. Wir auf der Erde haben nicht mal die gleiche Blutfarbe - wer ist denn da überhaupt Alien, die mit rotem, oder die mit blauem Blut?

Also, Antwort auf Deine Frage , von einem Wesen, daß sehr breitgefecherte Allgemeinbildung genossen hatte und die noch zigmal aufstocken konnte:

Irdische homanoide Außerirdische und für irdisch gehaltene Menschen, Stubenfliegen, Springmäuse, usw. z.B. haben alle verschiedene Zeitwahrnehmung, da Zeit nichts anderes ist, als z.B. Länge oder Breite oder Höhe eines Objekts. Die Zeit hätte man auch mit Zollstock /Metermaß messen können, wie die anderen 3D, damals hat man es aber nicht getan und heutzutage wieß man nicht WIE!

UND DU FRAGST, OB ES DA MÖGLICHKEIT GÄBE????

Öffne Dich, sehe das alles nicht so eng Mensch, Du mußt unsere Zukunft gestalten, wie denn, wenn Du nicht alle, auch "apsurde" Möglichkeiten abwiegst??? Von dem was hier für Dich geschieben wurde, fehlen noch 99,99999% was hätte geschrieben werden können - nur über den einen Satz von Dir - Deiner Frage.  

MANOOOO!!!,  und ich trenne noch immer den Müll???

Also, viel Glück mir und Dir und der Menschheit!!!

Liebe, liebe Grüße  <(●_●)>  Pippa & Rozina 

Kommentar von Thalium ,

Danke für die Antwort. Viele Aspekte habe ich so noch gar nicht bedacht! 

Antwort
von schlonko, 34

Ja, gibt es. Sowohl die Möglichkeit, als auch die Aliens. Fraglich ist nur, ob wir in unserer Zeitwahrnehmung dann realisieren können, dass sie tatsächlich da sind. Wenn sie einfach zu schnell wären? My Name is Ray - Ray of light!

Antwort
von StefanGisiger, 35

Interstellar geschaut?

Möglich ist Grundsätzlich alles, aber final beantworten lässt sich das wohl nicht. 

Kommentar von Thalium ,

;) nein, nein. Der Film ist zwar cool, aber ist schon ne Ewigkeit her ;) Es halt relativ einfach sich vorzustellen das sich auserirdisches Leben in Größe und Form von uns unterscheidet, aber von der zeitlichen Komponente habe ich bisher noch nichts gehört. 

Vobei es ja theoretisch Denbar ist. Wenn die z.B. einen viel schnelleren Stoffwechsel hätten, dann würden die sich auch schneller Bewegen und Denken. Oder wenn die  z.B. weniger Gravitation hätten, dann könnte man sich auch vorstellen, dass die Prozesse einfach schneller ablaufen, weil alles leichter ist.

Ich will halt auf alles vorbereitet sein... ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten