Frage von New342, 169

Könnte er Jungfrau sein?

Wenn eine Frau was mit einem Mann hat und dieser sagt, dass er Zeit braucht um mit ihr zu schlafen, sagt sie soll Geduld haben und er wohl nicht "lang können" wird und er sich auch bisher etwas unbeholfen angestellt hat, würdet ihr meinen er ist noch Jungfrau?

Antwort
von Celincheeeeen, 100

Ich würde ihn fragen, nicht alle Männer sind direkt auf Sex aus, sie sind auch sensibel und haben Gefühle, und wenn du Klarheit hast er z.B Jungfrau ist dann redet darüber er fühlt sich dann bestimmt besser wenn du es weißt und du kannst dich darauf einstellen und wenn es nicht der Fall ist dann kannst du ihn ja trotzdem fragen warum nicht also nicht das es unnormal wäre aber offen reden ist der beste Weg dorthin und auch sehr wichtig :)

Kommentar von Fielkeinnameein ,
"nicht alle Männer sind direkt auf Sex aus, sie sind auch sensibel und haben Gefühle"

Gut das es nochmal jemand erwähnt. Hier denkt man immer das Männer sexbesessene Maschinen sind, mit denen man nicht reden kann.

Kommentar von New342 ,

Daa denke ich überhaupt nicht, auch wenn es in meiner Frage vielleicht falsch rüber kommt ;-) das mit dem Zeit lassen find ich echt gut, mich hats nur in Verbindung mit den anderen Aussagen etwas irritiert, weils irgendwie nach ner Vorabentschuldigung klingt, wenn er sich unbeholfen anstellen sollte ;-) 

Antwort
von Azrael88, 65

Entweder jungfrau oder sehr schüchtern...wenn du mit ihm schlafen willst dann versuch ihn geil zumachen...irgendwann kommt der punkt wo er nicht mehr nein sagen wird...aber zeig verständnis wenn es nicht dazu kommt oder er nach ein paar sec. Sein höhepunkt hat...aber danach gibt es ja noch ne 2 runde😀

Kommentar von New342 ,

Schüchtern wirkt er auf mich ehrlich gesagt überhaupt nicht.

Und nein gesagt hat er nie, weil wir noch gar nicht so weit waren, hab das nur eben in nem Gespräch von ihm so gesagt bekommen ;-) aber ich denke spätestens wenns so weit ist, weiß ich dann ob es sein erstes Mal war :-D 

Antwort
von AlderMoo, 42

Muß nicht sein. Er kann auch einfach "mangels passender Möglichkeit" etwas "außer Übung" und zusätzlich noch nervös sein.

Das spricht eigentlich sehr für ihn!

Antwort
von Mignon2, 37

Für eure Beziehung sollte das völlig gleichgültig sein. Möglicherweise gehört er zu den Männern, die sich nicht gleich draufgängerisch benehmen und ausschließlich Sex haben wollen. Egal, ob Mann oder Frau, jede/r sollte den Partner zunächst näher kennenlernen und dann entscheiden, ob eine sexuelle Beziehung daraus werden sollte. Warum sollte der Mann nicht wählerisch sein dürfen??

Kommentar von New342 ,

Klar ist das nicht entscheidend und ich finds auch toll, dass er sich da Zeit lässt. Heißt ja auf jeden Fall schon mal, dass er nicht jede Woche ne Neue hat. 

Aber ich wüsste das natürlich schon trotzdem irgendwie gern, einfach um mich darauf einstellen zu können ;-) 

Kommentar von Mignon2 ,

Warte ab, du wirst es herausfinden. Wir wissen es genaus wenig wie du. :-)

Antwort
von TheAllisons, 34

Nicht Jungfrau sondern Jungmann eventuell. Das kannst du herausfinden, es liegt in deiner Hand, den Test zu machen


Antwort
von LonelyBrain, 43

Entweder das oder das letzte Mal ist schon einiges her

Beste Lösung: Fragen!

Wer sich vorstellen kann miteinander zu verkehren der kann ja wohl auch reden ;-)

Kommentar von New342 ,

Wir reden ja, sonst wüsste ich das ja alles nicht ;-) ich will halt nur nicht, dass ihm das dann peinlich ist und er sich blöd vorkommt. Wenn ihm das wichtig wäre dass ich das weiß, könnte er es ja auch einfach von sich aus sagen..

Antwort
von nullnullseven, 42

Ja, oder er ist unsicher und möchte dich nicht verletzen. 

Aber eigentlich hat er sich selbst verraten. 

Abwarten dann bekommst du die Gewissheit :) 

Lg

Antwort
von karo8236, 47

vielleicht, aber spielt das eine Rolle?

Kommentar von New342 ,

Nein natürlich nicht, aber dann kann man sich halt bisschen darauf einstellen ;-) 

Antwort
von Aleqasina, 38

Was nützen Vermutungen.

Frag ihn, wenn es wichtig sein sollte.

Antwort
von xo0ox, 27

Kann gut sein.

Frag ihn einfach und mach ihm auch gleich im selben Satz klar das es keine Tragödie ist Jungfrau zu sein.

Kommentar von New342 ,

Ich will halt auch nicht, dass er sich dann blöd vorkommt oder ihm das irgendwie peinlich ist das zu sagen.. Ich denke wenn er das wichtig findet, dass ich weiß (falls es überhaupt so ist) wird er es doch bestimmt auch so sagen können, wenn ich noch mal bisschen in die Richtung mit ihm rede?

Kommentar von xo0ox ,

Es kann durchaus sein, das er denkt er kann mit dir Schlafen (sobald er bereit ist) ohne das du merkst das er Jungfrau ist, weil es ihm Peinlich ist. Deshalb musst du ihn fragen und ihm auch klar machen das es keine Schande ist noch unberührt zu sein und das es auch Männer gibt die älter sind und noch Jungfrau sind (die gibt es eig. immer)

Antwort
von Fielkeinnameein, 16

Hey,

nein, muss nicht sein aber fragen könnte helfen. Aber vllt ist ihm das unangenehm, warum auch immer. Stell die Frage also so, das du implizierst das es nicht schlimm wäre, wenn er noch Jungfrau sein sollte.

Mfg

Antwort
von brennspiritus, 44

Vieleicht auch nur schüchtern.

Kommentar von New342 ,

Wirkt er eigentlich gar nicht, aber vielleicht ist das ja in sexueller Hinsicht anders..

Kommentar von brennspiritus ,

manchmal wundert man sich :)

Antwort
von xVeroRainBow12, 27

Muss nicht unbedingt so sein das und er noch jungfrau is.
Vielleicht will er nur warten bis er bereit is mit dir zu schlafen.
Außerdem wissen wir nicht mal sein alter.

Kommentar von New342 ,

Das mit dem Warten find ja auch gut von ihm, nur in Kombination mit den anderen Aussagen hat mich das halt irgendwie auf den Gedanken gebracht..

Er ist 22

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten