Könnte eine Frau die 44 Jahre alt ist noch ein Kind bekommen, die aber auch wirklich top in Form ist und auch sehr Jung aussieht?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Kann sie eventuell, sollte sie meiner Meinung nach aber nicht. Nicht nur wegen der Gefahren, sondern weil sie schon 64 wäre wenn das Kind gerade mal 20 ist. Stelle ich mir für beide nicht so schön vor... Apropos schön, ob sie noch Mutter werden kann hat nichts mit dem Aussehen zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie eine Frau in Form ist und aussieht, ist nicht entscheidend dafür, ob sie noch Kinder bekommen kann. Entscheidend ist, ob sie bereits in den Wechseljahren ist und das ist in dem ALter normalerweise noch nicht der FAll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke das kann ein Frauenarzt besser einschätzen als wir hier aber ich denke prinzipiell ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi!

Natürlich kann sie das, aber das hat ja generell nichts mit Fitness oder Aussehen zutun. Meine Mutter hat mich z.B. mit 42 bekommen.

Wenn man aber ein Kind kriegt und schon älter ist, ist das Risiko höher, dass das Kind mit Krankheit geboren wird. Darauf würde ich aufpassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Snowwhite166
29.01.2016, 17:01

Hat deine Mutter dich ohne Probleme bekommen?

0
Kommentar von Snowwhite166
30.01.2016, 14:27

Noch eine Frage...wie alt bist du jetzt und wie alt ist jetzt deine Mutter?

0

Grundsätzlich möglich, in dem Alter müssen die Wechseljahre noch nicht da sein. Hängt aber weder von der "Form" noch vom "Aussehen" ab. Das hat höchstens Auswirkungen auf Auswahl der potenziellen Väter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr, sehr schwer. Ausserdem bestehen Risiken, wenn man so spät schwanger wird.

http://www.brigitte.de/gesund/gesundheit/spaete-muetter-1024188/

Ich hätte so spät nicht Mutter werden wollen - und 4 ahre später war ich schon Oma.

Aber das muss jeder selbst mit sich ausmachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie es möchte, warum denn nicht. Ihr Körper, ihre Entscheidung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jep. Frauenarzt ist da der bessere ansprechpartner. Generell ist es aber recht warscheinlich. Dennoch risikobehafteter als mit 34.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hat sich nicht kuerzlich ne ueber 60 jaehrige Sechslinge machen lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sozialtusi
29.01.2016, 16:58

Das war nicht auf natürlichem Wege ;)

0
Kommentar von Snowwhite166
29.01.2016, 16:59

Sie hat glaub 4linge bekommen und alle sind gesund

0

Geht sogar noch älter. Die Mutter der Sängerin Sarah Connor hat mit 50 noch ein Baby bekommen, und die Frau sieht wirklich gut aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum nicht aber das ist schon eine ganz schöne Belastung ich würde es nicht wollen!Ist aber nur meine Meinung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Snowwhite166
29.01.2016, 17:00

Wie meinst du das?

0