Frage von ArminHaas, 46

Könnte ein zu starker Bass den Herzschlag aus dem Takt bringen?

Ich hab schon öfters gehört dass ein zu starker Bass Schäden im Ohr und anderen Körperteilen verursachen kann, und dass das Herz sich an den Bass anpassen kann, aber ich frage mich ob einen der Bass eines Kopfhörers oder einer Box so hart treffen könnte, dass es zu einem Herzstillstand kommt?

Habe neue Kopfhörer und habe etwas über die Bassstärke die bemerkbarer als vorher ist nachgedacht, glaube nicht dass ich daran sterbe, aber es würde mich nur interessieren ab wann es zu Schäden und Herzschlagunterschieden kommen kann.

Antwort
von LeonardM, 23

Bass kann theoretisch meiner meinung nach durch die enorme schwingungen herzrythmusstörunfen verursachen oder wenns eben kopfhörer sind durch den jeweiligen schreck ebenfalls herzstolpern verursachen der aber vermutlich weniger gefährlich ist

Antwort
von Melanie554, 21

Also ich hab das jetzt nur bei Mäusen gehört. Den wurde so ein Bass vorgespielt, dann wurde er immer schneller. Dann haben sie den Bass ausgeschaltet und die Maus starb. Der Herzschlag der Maus hat sich dem des Bass angepasst

Antwort
von NoNst0p, 27

Ja ist möglich, aber damit deine Organe in Schwingungen geraten und sich bleibende Schäden bilden,  brauchst du schon ein größeres Kaliber als Kopfhörer oder hifi boxen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten