Frage von Internetzugriff, 39

Könnte ein Hausarrest als Strafe im Gesetz wirklich kommen?

In dem Thriller Film Disturbia bekommt der junge vom Richter einen 3 monatigen Hausarrest weil er seinen Lehrer aufs Gesicht geschlagen hat. Sowas gibts in den USA tatsächlich.

Ich hab nach geschaut und auf Wikipedia steht, dass es in Hessen, Hamburg und in Baden Württemberg als Modellversuche läuft, also das man das testet. Man bekommt einen GPS Fußfessel und darf eine bestimmte Grenze nicht überschreiten.

Das es gesetzlich noch steht hab ich nicht gefunden, aber könnte es wirklich sein, das sowas auch in Deutschland als Strafgesetz kommen könnte?

Und was haltet ihr davon?

Antwort
von Digarl, 21

Ja, kann ich mir sehr gut vorstellen. Dann eine schöne elektrische Fußfessel, und man kann überprüfen ob er auch wirklich im Haus bleibt. Besser als JVA auf alle fälle. 

Antwort
von chanfan, 23

Ja, natürlich. is´besser als Knast oder gar kein Knast. Als Vorwarnung keine schlechte Sache.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community