Könnte dieser Mensch denken?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Kann Ich mir durchaus vorstellen. Allerdings wird dieser nur auf visuelle Art und Weise denken, denn er hat ja noch seinen Spürsinn sprich "Tastsinn" und Gleichgewichtssinn, sowie Sinn für Temperatur (und Humor ^^),

Allerdings, sollte dieser jemand keinen einzigen Sinn mehr haben, dann ist dieser Mensch nicht fähig seine Umwelt wahrzunehmen, und daher wäre es rationaler und sogar menschlicher ihn zu töten (sollte man ernsthaft gesagt werden, er kann auch nicht mehr überleben, und ist so folglich ein Pflegefall,

damit will Ich nicht alle Pflegefälle auf einen Haufen werfen, aber trotzdem sagen, dass dieser Mensch nicht Lebenswürdig und fähig ist (tut mir leid, wenn Ich's so gesagt habe aber es ist die Wahrheit),

LG Dhalwim

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Echt interessant...
Also ich glaube schon, dass derjenige danken kann. Weil er kann ja noch fühlen und schmecken und riechen, weißt du? Dass, was er erlebt ist zwar stark eingeschränkt, aber ein bisschen was hat er ja dann doch noch z.B. seine Erinnerungen..
Wahrscheinlich hat derjenige dann eine ganz eigene Art, sich etwas vorzustellen, weil ihm ja das Sprechen, das Hören und das Sehen fehlen.
Kann ich mir zwar kaum vorstellen, aber man würde dann die Welt nicht "sehen" sondern wahrscheinlich "fühlen". Ein komplett anderes Bild von der Welt haben, als alle anderen Menschen.

Mega interessante Frage!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja klar aber er müsste alles erst lernen, das ist wie bei einem Neugeborenen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Westghost
12.05.2016, 23:43

ja aber er kann ja nicht in Bildern oder Worten denken so wie normale Menschen das machen

0

Ich würde mal sagen, es wird wohl kaum vorkommen. Er hat ja dann gar fast keine Sinne mehr zur Verfügung. Kann ja nur noch nach dem Geruchsinn gehen. Der wird ja dann verstärkt. Aber denken kann er schon.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich können Taubblinde denken, was ist das denn für eine Frage ?

Sie denken vielleicht nicht in den Begriffen oder Bildern wie du und ich aber sie denken. Ihre Wahrnehmung verläuft sehr taktil und somit ist ihre Kommunikation auch auf die Taktile Gebärdensprache angewiesen.

Helen Keller ist eine der bekanntesten Taubblinden, sie ist sogar Schriftstellerin gewesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich könnte er das, das Hirn denkt ja und nicht das Auge, der Mund oder das Ohr.

Allerdings eine grausame Vorstellung, dass jemanden so etwas widerfährt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Westghost
12.05.2016, 23:41

ja aber er kann ja nicht in Bildern oder Worten denken so wie normale Menschen das machen

0
Kommentar von Westghost
12.05.2016, 23:46

aber WIE und WAS würde man dann denken wenn man keine Sprache/Bilder kennt

0

Er würde nicht überleben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Westghost
12.05.2016, 23:40

warum nicht?

0
Kommentar von Anonbrother
12.05.2016, 23:42

Stell dir vor, du könntest nicht lesen, schreiben und hast keine Ahnung was für Wörter es gibt.
Und dann kannst du nichts hören, nichts sehen und auch nicht sprechen... Wie soll man dir dann etwas beibringen... Du siehst nicht möglich

0
Kommentar von Westghost
12.05.2016, 23:43

muss halt mit Hilfe von anderen überleben. ist ja bei geistig Behinderten auch so

0
Kommentar von Anonbrother
12.05.2016, 23:44

Ja und ich wie willst du das machen?
Du kannst nicht mit dem Händen zeigen was du willst, kannst es in keinster Weise ausdrücken, kannst nicht gehen, kannst nichtmal krabbeln, weißt nicht ob andere Personen im Raum sind, kannst nichts sagen

0