Frage von BetterBeGood, 76

Könnte der Secret Service eigentlich ohne Probleme körperlich und taktisch mit den Navy SEALs mithalten. Ich würde das eigentlich erwarten?

Der Secret Service kommt ja eigentlich immer als langweiliger Personenschutzdienst rüber. Aber am Ende müssen einige von ihnen den mächtigsten Menschen der Welt beschützen und im Ernstfall verteidigen können. Kann ein Secret Service Agent problemlos bei einem Training der Navy SEALs bestehen? Rein vom Logischen her müsste für mich ein Secret Service Agent eigentlich sogar noch tougher sein als ein Navy SEAL.... aber sie wirken irgendwie nicht so.

Antwort
von JackBl, 23

Kommt etwas darauf an, wo und wie sich die Sachlage darstellt. Ein Navy SEAL im Dschungel ist wahrscheinlich im Vorteil, dagegen gelten bei Personsneschutz an öffentlichen Orten andere taktische Grundzüge.

Wenn Du jetzt wissen willst, wer härter im Nehmen ist, dann sieh Dir mal an, wie die internationalen Spezialeinheiten in ihrem Vergleichsbewerb abschneiden.
Während die SEALs als "Verletzten" immer den leichteren der Gruppe wählen, nehmen nämlich die Legionäre immer den schwersten und schneiden trozdem fast immer besser ab.

Antwort
von Naviduchiha, 29

Um Secret Services Agent zu werden , wird vorausgesetzt dass die Person langfristige Erfahrung mit den Militär gemacht hat , bevorzugt Spezial Kommandos ... Also in manchen Fällen können sie mit den seals mithalten ( manche ehemaligen seals gehen zum Secret Services ). Im Nahkampf können Sie Vllt nicht mit den mithalten aber seien wir doch mal ehrlich welcher Typ versucht den bitte den Präsidenten im Nahkampf zu töten ?!? XD 

Ps: man muss ja auch nicht sehen ob eine Person stark ist ! Ein seal sieht ja auch nicht sonderlich anders aus (außer körpermasse , könnte ja dann auch ein normal trainierter Menschen sein ) und ist eig jedem überlegen. Und es gibt sogar härtere ausgebildete Truppen als die seals ... Nähmlich die Deltaeinheiten ;)

Antwort
von Hamburger02, 17

Mit absoluter Sicherheit würde kein einziger Mann vom SS die körperlichen Anforderungen der Seals überstehen. Das sind nochmal zwei völlig unterschiedliche Welten.

Antwort
von esenz342, 47

So viele Pannen wies beim Secret Service gibt in letzter Zeit behaupte ich einfach mal können nciht mithalten.

Antwort
von ES1956, 38

Das sind völlig unterschiedliche Aufgabengebiete. Du vergleichst Bugatti mit Land Rover.

Kommentar von BetterBeGood ,

Angenommen das weiße Haus wird von Terroristen überrannt, dann sollte wohl auch ein Navy SEAL in der Lage sein Personenschutz für den Präsidenten zu geben...   und der SS ja sowieso.

Ich meinte auch nur die physische Fitness... und nicht ob ein SS Mann bei Operationen der Navy Seals mitmachen sollte. Nur ob er es packen würde vom Physischen her

Kommentar von ollesgemuese ,

Eher nicht. Muss er doch auch nicht, was bringt ihm denn das? Heisst ja nicht, dass er deswegen ein Büropupser ist xD

Kommentar von ES1956 ,

physische Fitness.

Ist wohl eher von Person zu Person unterschiedlich und nicht vom Arbeitsplatz.

Kommentar von BetterBeGood ,

Beide Arbeitsplätze verlangen als Grundvoraussetzung einen festgelegten Grad physischer Fitness. Das ist essentieller Bestandteil des Jobs.

Kommentar von RicSneaker ,

"ein SS Mann"

Pass auf, dass es da nicht zu Verwechslungen kommt :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community