Frage von Y0UM4D123, 39

Könnte das tatsächlich stimmen, und wenn ja wie soll ich vorgehen?

Es geht um meinem seit 1 Woche wegelaufenden Karter. Vor 2wochen Haben ich und meine Mutter einen Toten Karter gesehen der Identisch zu unserem(bis auf die Augen ) Kater aussah. Wir waren extrem traurig weil wir dachten es war unser. Doch dann haben wir einen Mann gefragt wie lange er da schon lag. Er antwortete Mit : Seit heute um 8:00 Morgens. Wir waren erleichtert weil das von der Zeit überhaupt nicht stimmen konnte. Wir Kammen nach hause und sahen unseren karter ganz normal auf dem Balkon liegen, das war ein schönes Gefühl zu wissen das er nicht Tod war. Dann 1Woche später ist unsere Karter (seit heute )Immer noch nicht aufgetaucht. Unsere Familie vermutet nun das die Familie vom Toten Karter unseren Kleinen süßen karter vielleicht aufgenommen hätte, kann sowas mysteriöses wirklich passieren, oder ist er doch vielleicht irgendwo draußen oder eingesperrt? Bitte äußert eure Meinung dazu.

Antwort
von wiki01, 25

Meine Meinung ist, dass du eine miserable Rechtschreibung hast. Und ja, Freigängerkatzen können sich ein neues Zuhause aussuchen. Eine meiner Katzen bleibt auch immer länger weg. So ist das mit Katzen.

Kommentar von Y0UM4D123 ,

Ich bin am Handy, da kann ich kaum bis garnicht schreiben. 

Kommentar von wiki01 ,

Jep, ich auch.

Kommentar von Muarhuhn ,

diese Ausreden :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten