Frage von tomrossel, 24

Könnte das gutgegen therapie schule?

Hallo :) Ich bin seit über einer Woche stationär (bis aufs Wochenende) in einer Klinik zur Therapie. Ich bekomme so langsam wieder einen Rhdthmus rein und mir geht es schon etwas besser. Ich hoffe, dass sich meine Probleme in ca. 7-8 Wochen geklärt haben :).. dann muss ich wieder zur normalen Schule muss jedoch in der selben Stufe das Jahr zu Ende machen und dann die 10. wiederholen. Meine Frage: Denkt ihr, dass es zu viel Stress ist wenn ich mir jeden Tag bis zu den Ferien ein bischen in die Sachen aus der 9. reingucke, damit ich einen guten Einstieg ins neue Schuljahr habe? :) Sollte nicht mehr als 20min am Tag sein. Für mehr Informationen zu mir könnt ihr euch gerne meine letzte Frage ansehen :)) Ihr würdet mich sehr motivieren und glücklich machen, wenn ihr eure Meinung dazu abgeben könnet und mich ein bischen motivieren könntet. Lg und Vielen Dank :)

Antwort
von Mamue1968, 12

Frag am besten mal den Therapeuten ! Die Therapie ambulant weiter machen

ist sehr wichtig, sonst nützt das auf Dauer gar nichts !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten