Könnte das eine Spinalkanalverengungen sein?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Eine klinisch relevante Spinalkanalstenose führt m. W. nach zu neurologischen Auffälligkeiten (Taubheitsgefühl, Schmerzen)

www.schoen-kliniken.de/ptp/medizin/ruecken/verschleiss/spinalkanalstenose/ 

Zu welchem Schluß kam denn der behandelnde Arzt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SayuriSaya
13.01.2016, 14:35

Werden wir nächte woche montag erfahren. Sie hat ja immer sehr starke schmerzen in verschiedenen gelenken. Schlimme schmerzen. Danke

0