Frage von halamadrid1337, 59

Könnte das eine Schlafstörung sein?

Also ich wache meistens nach 30 min bzw 1 Stunde auf und bin wie benommen und nach 20 min kann ich wieder einschlafen, woran könnte das liegen?

Antwort
von SethR18, 28

Grübelst du viel oder denkst viel über etwas nach? Dann könnte es evtl daran liegen, war bei mir jedenfalls früher so.

Kommentar von halamadrid1337 ,

Ja tu ich...

Kommentar von SethR18 ,

Dann wird das zu 99% der Grund sein. Versuch mal bei leiser Musik, einer Sendung usw. nebenbei einzuschlafen. Hat bei mir immer geholfen. Dann konzentriert man sich etwas mehr auf das was man dann hört, als auf die eigenen Gedanken :)

Kommentar von halamadrid1337 ,

Ok danke :)

Antwort
von kleineMausMaus, 21

Gedankenkarussel? Elektrosmog im Schlafbereich? Pflanzen im Zimmer? Genug frische Luft?

Kommentar von kleineMausMaus ,

Wichtig ist auch, was du VOR dem Schlafengehen machst. Horrorfilm oder daddeln und dann gleich schlafen ist ne schlechte Idee. Musst vorher runterkommen und etwas entspannen.

Antwort
von fragomot8, 37

Solltest mal zum Arzt und Ihn nachfragen^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community