Frage von Madisan25, 54

Könnte das der Grund für dauernde Bauchprobleme sein?

Hallo, seit vielen Jahren habe ich Probleme mit meinem Bauch, ich habe dauernd Blähungen, mal Durchfall und mal Verstopfung (ja ich weiß, eklig) und seit ca 2 Jahren immer wieder kehrende Schmerzen wie Stechen oder Krämpfe. Vor ca. 10 Jahren wurde ich am Blinddarm operiert. Die Schwester einer Freundin von mir hatte genau die gleichen Symptome und auch bei ihr wurde nie eine Ursache festgestellt (Laktose, Gluten, Fructose, Sorbit, Magenspiegelung, ... wurde bei mir alles gemacht, jedoch nichts festgestellt!). Nun ergab sich bei ihr im Krankenhaus durch eine Bauchspiegelung, dass sie von ihrer damaligen Blinddarm OP Verwachsungen hatte, die diese Beschwerden auslösten. Könnte das bei mir auch so sein? Hat jemand von euch Erfahrungen mit einem "Verwachsungsbauch" oder könnte mir sonst irgendwie was darüber sagen? Danke

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Negreira, 54

Verwachsungen im Bauch bekommt man nach jeder Bauchop. Ich würde nochmals zum Arzt gehen und den feststellen lassen, was los ist. Ferndiagnosen oder Dr. Google ist da ganz schlecht. Gute Besserung

Antwort
von LotteMotte50, 35

ja das könnte eine Ursache sein ich selber hatte schon mehrere Bauchspiegelungen unter anderem auch zur Entfernung von Verwachsungen jeder Bauch OP bringt Verwachsungen mit sich aber du solltest wissen je öfter die Verwachsungen entfernt werden je mehr machen sie Probleme 

Antwort
von federkiel44, 33

Mann kann dieselben Symptome auch ohne BauchOP haben, nämlich wenn die Darmflora nicht mehr stimmt. Besonders durch Antibiotika, die man mal bekommen hat, sind auch die guten nützlichen Darmbakterien vernichtet worden. andere Bakterien die nich in den Darm gehören vermehren sich nun ordentlich und verursachen uns die Darmprobleme. Da helfen probiotische Darmbakterien, die im Joghurt Actimel u.a. angereichert sind. Doch noch besser sind mehrere Stämme (gibt es z.B. mit 12 Stämmen) dieser Lactobazillos, in Kps., einfach mal googeln oder bei Amazon suchen.

Dann mindestens 1 Monat nehmen und der Darm beruhigt sich.

Antwort
von rosenstrauss, 47

du wirst nen reizdarm haben, ist sehr unangenehm, aber nicht gefährlich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community