Frage von LeuchtturmLiebe, 33

Könnte an den Tabletten Kalium +Magnesium, Lamictal, Briviact, Topamax und der Grund dafür sein, dass ich keine Lust auf Sex habe?

Die Lust an Sex ist aber eigentlich erst vergangen, seit ich die Kalium +Magnesium Tabletten einnehme. Leider muss ich sie für immer einnehmen, dass ich keine kribbelnden Beine mehr habe. Hätte jemand eine Idee oder kennt jemand dieses Gefühl, keine Lust mehr zu haben und was ich dagegen tun könnte? Mein Mann meint, wie anscheinend jeder, er sei nicht gut genug, aber daran liegt es nicht.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kajjo, Community-Experte für Frauenarzt, Geschlechtsverkehr, Gesundheit, ..., 16
  • Du bekommst sehr starke Antiepileptika, die zahlreiche Nebenwirkungen haben, insbesondere auch auf die Psyche (Depressionen, Angst, Stimmungsschwankungen). Es ist nicht unwahrscheinlich, dass damit auch eine Schwächung der Libido verbunden sein kann. Ob es an den Tabletten oder der Grunderkrankung liegt, dass du weniger Lust auf Sex hast, kann man kaum sagen.
  • Die Magnesium-Kalium-Tabletten sind die einzigen, die ungefährlich sind und sich NICHT auf die Libido auswirken. 
Antwort
von Geograph, 17

Sexuelle Unlust kann viele Ursachen haben!
Besprich das mit deinem Hausarzt / deiner Frauenärztin !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community