Könnt ihr mit Absätzen Auto fahren?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Klar geht das das kann ich dir auch als Mann sagen aber du wirst definitiv in Gefahrensituationen nicht so schnell reagieren können oder gar abrutschen. Mir ist mal eine an der Ampel hinten drauf gefahren weil sie von Kupplung gerutscht ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wird halt blöd bei einem Unfall. Und ich könnte das auch nicht. Der Absatz wäre einfach im Weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jirri
05.02.2016, 18:31

und bei einem Unfall gibt es eine Teilschuld obenauf, egal wer der Verursacher war.

1

Sowas ist möglich aber nicht wirklich erlaubt. Dir könnte der Absatz brechen und die Bremse blockieren. Nimm fürs Autofahren lieber Turnschuhe mit. Zieh deine Haken dann im Auto um.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau dir die Damen an die aussteigen - möglich istvdas wohl definitiv!

ICH könnte es nicht! Allerdings finde ich barfuß fahren genauso schlimm ;-) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Können ja, jedoch wird bereits in der Fahrschule gelehrt, daß alle Autofahrer geeignetes Schuhwerk tragen müssen.

Dazu gehören weder Schuhe mit hohem Absatz, noch Schlappen, Gummistiefel oder Hausschuhe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mit sowas nicht Auto fahren. 

Gehen tut das aber wirklich nicht empfehlenswert 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich habe Stiefel mit Absätzen, welche realtiv dick sind. Mit denen kann ich gut fahren, aber ich würde auf keinen Fall mit dünnen Absätzen fahren! Und am Anfang ist das auch ziemlich komisch, man muss sich dran gewöhnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung