Frage von jackjack1995, 58

Könnt ihr mir was zum Thema Deutsch erklären?

Könnt ihr mir was zum Thema Deutsch erklären? Also, nach einem Komma kommt ja meistens eine Begründung. Also ein Weilsatz. Wie nennt man aber das, was davor kommt. Vor dem Weilsatz? Zum Beispiel: Ich gehe heute nicht zur Arbeit, weil ich krank bin. Was ist das für ein Satz vor dem Komma? Nach dem Komma kommt die Begründung, weil. Und was für ein Satz ist das vor dem Komma?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von atzef, 23

In deinem fall stünde vor dem Nebensatz ein Hauptsatz. Eine Nebensatz mit der Konjunktion "weil" ist ein Kausalnebensatz. Es gibt einige verschiedene Nebensatztypen mit verschiedenen Funktionen.

Was spielst du denn damit für ein Spiel? Das interessiert mich! :-)

Kommentar von atzef ,

Herzlichen Dank für die Auszechnung! Aber erzähl bitte von dem Spiel! Ich bin wirklich interessiert und habe dazu vielleicht auch noch weitere Ideen! :-)

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Grammatik & deutsch, 16

Vor dem "weil" oder einer anderen "Konjunktion" (Bindewort wie: wenn, als, da, obwohl usw.) kommt immer ein übergeordneter Satz, von dem der betrachtete Konjunktionalsatz (ein Nebensatz) abhängt. Es muss nicht zwangsweise der Hauptsatz sein. Und der Nebensatz muss auch nicht unbedingt hinter dem Hauptsatz stehen. Er muss nur inhaltlich abhängig von ihm sein.

Es wird hell, weil die Sonne aufgeht. (weil in Abhängigkeit des Hauptsatzes)

Wir wissen, dass es hell wird, weil die Sonne aufgeht.
(Da ist der Hauptsatz: wir wissen. Dann kommt erst noch ein dass-Satz und in Abhängigkeit von diesem Nebensatz erst der Nebensatz mit weil.)

Noch eine kleine Anmerkung, bevor du das im Deutschaufsatz rot angestrichen bekommst. Manche Lehrer sind da etwas pingelig.
Am Anfang eines Satzes sagt man nicht "weil", sondern "da". Also:

Es wird hell, weil die Sonne aufgeht.
Aber:
Da die Sonne aufgeht, wird es hell.

Antwort
von Rockuser, 19

Hauptsatz, nach dem Komma Nebensatz, zumindest meistens.

Kommentar von jackjack1995 ,

Ok, danke. ;-)

Antwort
von AnnnaNymous, 19

Hauptsatz Komma Nebensatz

Kommentar von jackjack1995 ,

Ah, super. Danke. ;-) Ich wollte das wissen, weil ich ein Spiel spielen wollte, das ich mal in der alten Schule gespielt habe. Das war richtig lustig. ;-) Ich wusste aber vorhin nicht mehr, was vor dem Nebensatz kam. Danke.

Antwort
von Blindi56, 18

"Weilsatz" ist nur die nährere Bestimmung für den Nebensatz. Das andere ist der Hauptsatz, oder in dem Fall auch ein Aussagesatz.

Kommentar von jackjack1995 ,

Ah, ok. Dankeschön. ;-)

Antwort
von Onkelo, 18

Der Hauptsatz. Du erkennst ihn daran, dass er auch ohne den Nebensatz (also den nach dem Komma) stehen kann....

Kommentar von jackjack1995 ,

Ja, ich glaube, ich weiß was du meinst. Zum Beispiel: Weil ich krank bin, gehe ich nicht zur Arbeit. Meinst du sowas?

Kommentar von LolleFee ,

Nein, hier ist der Hauptsatz "gehe ich nicht zur Arbeit". Der kann aber nicht alleine stehen, weil das Verb dafür nicht an der richtigen Stelle steht - wohl aber dann, wenn der Nebensatz den Gesamtsatz anführt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten