Frage von Caroobaa, 129

Könnt ihr mir Tipps&Hilfe zur Periode geben, Mädels♡?

Hallo MÄDELS :) Ich hab hier jetzt mal ein echtes Frauen Problem: Ich bin noch ziemlich jung und hab meine Periode noch nicht so lang. Aber ich hab ein Problem: in der ersten Nacht in der sie kommt ist sie immer total stark! Ich habe immer Flecken, egal wie dick die Binde ist. Und mit Tampons habe ich so meine Probleme. Ich kann einfach keine benutzen. Jetzt wollte ich mal fragen ob ihr irgendwelche Tipps habt, was ich dagegen machen kann? Ich hab immer schon richtig Angst bei meinen Freundinnen zu übernachten und dann "voller Blut" aufzuwachen! Danke schon mal. LG ;)

Antwort
von Sophienrose, 39

Versuch es doch noch mal mit Tampons. In der Nacht sind die wesentlich angenehmer und man kann in Ruhe schlafen (ohne Angst zu haben, dass das ganze Bett voll ist). Lies dir ein paar hilfreiche Tipps durch (und/oder benutze Hilfsmittel, gibt es ja einige) und ganz wichtig, entspann dich dabei. Stell ein Bein hoch oder geh in die Hocke

Ich hab heute noch am ersten Tag starke Blutungen und hab mich lange mit Binden rumgeärgert, bis ich zu Tampons gewechselt bin. Am Anfang war es komisch (und meine Mutter war nicht grad dafür), aber nach ein paar Mal hatte ich es echt raus und könnte gar nicht mehr ohne Tampon (also mit Binde).

Antwort
von ToniMiz, 68

Wenn deine Periode stark ist, kann ich nur Tampons empfehlen. Die sind wirklich sehr viel angenehmer als Binden. Mit einer zusätzlichen Slipeinlage geht dir auch bei einem vollen Tampon nichts in die Hose, es fängt nicht an zu stinken, man spürt es gar nicht und es ist nicht so schnell voll. Probier es doch nochmal aus, man muss sich eine Weile dran gewöhnen. (Gibt auch welche mit einführhilfe)

Ansonsten kann man seine Periode mit der Pille stark reduzieren, aber da sollte man, finde ich, mind. 15 - 16 Jahre alt sein, weil sie schon ein starker eingriff in den körper ist.

Wenn tampons echt gar nich gehn, dann musst du eben in dieser einen Nacht daheim bleiben und die Binde vll einmal nachts wechseln.

Antwort
von ronjaasch, 34

Genau, Handtuch ins Bett legen und einfach mehrere binden einlegen. Natürlich dies lieber nur in der Nacht machen. Mache dir sozusagen eine "Windel" :D

Antwort
von Pauli1965, 66

Leg dir ein Handtuch drunter, wenn du ins Bett gehst. Und dann eine Binde für die starken Tage benutzen.

Antwort
von GipsysLiebling, 64

Das hatte ich anfangs auch. Ich hab mir dann immer in der Nacht ein Handtuch drunter gelegt oder hab halt 2 binden reingemacht. Abgesehen davon hab ich aber auch recht schnell mit einem Tampon angefangen :x 

Lg

Antwort
von Lwidn, 59

Also einfach stärkere binden und oft wechseln

Antwort
von VirtualVinyl, 56

Probiere doch mal stärkere Binden aus :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community