Frage von Linkboy007, 20

Könnt ihr mir Tipps geben kein blackout in der Schulaufgabe zu bekommen?

Heute war Wiederholung von der Trigonometrie ich kann eigentlich alles aber ich hab mich heute beim wiederholen so angestellt als würde ich das Thema zum ersten Mal sehen... Habt ihr Tipps nicht zu verzweifeln?

Antwort
von ChristineDaae, 13

erstens: nicht am Morgen der Prüfung noch irgendwas angucken und am Tag davor nichts neues dazu lernen, weil das zu viel Informationen auf zu geringem Raum sind. Das bringt dich zusätzlich aus dem Konzept! Was mir sehr half war außerdem regelmäßiges autogenes Training, direkt vor dem Einschlafen. (dazu findest du videos auf youtube)                                       das entspannt dich und lässt dich klarer und konzentrierter arbeiten. Solltest du in der Prüfung dennoch eine Panik-Attacke/ein Blackout bekommen, dann atme tief und bewusst ein und aus und male für einige sekunden eine ligende Acht auf das Papier, das beruhigt auch überraschend gut ;)

Viel Erfolg :)

Antwort
von UlrichNagel, 9

Dann hast du es durchgängig noch nicht komplett begriffen, denn nur dann kommen die Angstzustände, das Blackout! Die für mehrere Körper geltenden gleichen Grundformeln noch mal durchgehen und die Formelanteile verstehen lernen!

Kommentar von Linkboy007 ,

ich habs verstanden ich bin der einzige aus meiner Klasse der das kann aber ich mach mich zu sehr verrückt

Kommentar von UlrichNagel ,

Wenn du es wirklich verstanden hast, versagst du auch nicht! Warum machst du dich verrückt? besteht doch kein Grund dafür! Es sei denn, du hast es doch nicht verstanden!

Kommentar von Linkboy007 ,

kp hab angst zu versagen

Kommentar von UlrichNagel ,

Entspann dich, da es keinen grund gibt. Du hast wahrscheinlich früher schon öfter versagt?! Dann kannst du dich jetzt zurücklehnen und der Dinge (Aufgaben) harren, die auf dich zukommen! Verschwende keinen Gedanken an die Arbeit, ist das Beste, und sag dir, dass du mindestens eine 2 schreibst, dann wird es auch eine oder besser!

Kommentar von Linkboy007 ,

ich hab gerade noch ein paar Aufgaben gerechnet und hab jetzt eigentlich nur noch minimale angst weil jedes einzelne Ergebnis richtig war

Kommentar von UlrichNagel ,

Na siehst du, wenn du mathe wirklich begriffen hast, schreibst du nur noch 2en und 1en!

Kommentar von Linkboy007 ,

müsste eine 1 haben entweder war die sa zu leicht oder ich hab es nur richtig verstanden

Antwort
von JonasF55, 6

Setz' dich hin und mache Aufgaben, das ist das einzige was hilft, am besten welche mit Lösungen, dann wirst du sicherer!

...und morgen keinen Stress machen, wenn du die Angabe bekommst einfach einmal tief durchatmen und dann anfangen und wenn du eine Aufgabe nicht verstehst, mach' die nächste!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten