Frage von Agonoized, 68

Könnt ihr mir solche Bücher empfehlen?

Hallo!

Ich bin auf der Suche nach neuen Büchern, aber bis jetzt habe ich noch nichts gefunden. Im Moment bin ich an Büchern interessiert, in denen der Protagonist hauptsächlich mit sich selbst zu Kämpfen hat, z.B. Depression, (soziale) Phobie und sonstige "Störungen".

Was sich bis jetzt ganz gut angehört hat wäre die Reihe über Kalix von Martin Millar (die ich mir vielleicht mal näher anschauen werde).

Habt ihr irgendwelche Empfehlungen für mich?

Antwort
von Fledermaus92, 21

Hm vielleicht hab ich ein paar Tipps, ich hab gerade kurz mein Bücherregal durchgeschaut und schreib dir einfach mal ein paar Empfehlungen auf, Sachen die ich gerne gelesen hab - manche Bücher haben nicht unbedingt was mit Depressionen usw. zu tun aber ein "innerer Kampf" ist überall dabei, diese Thematik gefällt mir nämlich auch sehr. Klassiker und Neueres sind in dieser Liste übrigens wild vermischt und es sind alles gute Bücher, auch wenn sie die Thematik vielleicht nicht zu 100% treffen ^^

  • "Der Fänger im Roggen" von Salinger
  • "Schlafes Bruder" von Robert Schneider
  •  "Alice" von Christina Henry (vorsicht, sehr düster/makaber)
  • "Die Wand" von Marlen Haushofer
  • "Unterm Rad" von Hermann Hesse           
  • "The Magicians" von Lev Grossmann
  • "Veronika beschließt zu sterben" von Paulo Coelho
  • "Als der Blues begann" von Janice Deaner    
  • "Das Schweigen der Lämmer" von Thomas Harris
  • "Die Zeitfalte" von Madelein L'Engle  
  • "Do Androids Dream of Electric Sheep?" von Philip K. Dick                                    
Kommentar von Agonoized ,

Vielen Dank! Ich werde eine Weile brauchen bis ich mir alles genauer angeschaut habe, aber da wird schon etwas dabei sein, dass mir gefällt :)

Antwort
von jnnkhnl, 47

Die Leiden des jungen Wether-Goethe

Kommentar von Agonoized ,

Danke, das kenne ich bereits. Vielleicht schau ich es mir nochmal an :)

Antwort
von delena0207, 33

"By the time you read this I'll be dead" von Julie Anne Peters, "Alice im Hungerland" von Marya Hornbacher, "Kopfschuss" von Susan Vaught

Kommentar von Agonoized ,

Danke, Alice im Hungerland hört sich für mich am besten an

Antwort
von Majormaster, 3

Das Schicksal ist ein mieser Verräter

Antwort
von Aquestion38, 13

Die Therapie von Sebastian Fitzek!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten