Frage von DerB3sserwiss3r, 52

Könnt Ihr mir sagen ob ich eine Chance bei Ihr habe oder ob ich nur ein guter Freund für Sie bin? Ich: M,17 Sie: W,19?

Ich bin auf einer weiterführenden Schule im zweiten Jahr. In meiner Klasse ist ein Mädchen, die meine Welt von anfang an schon auf den Kopf gestellt hat. Wir haben uns direkt gut verstanden. Unsere Blicke haben sich oft getroffen, dann hat Sie gelächelt und ich natürlich gleich darauf auch. Wir haben angefangen viel zu schreiben. alles schien Super.

Von einen Tag auf den anderen hat Sie mich mehr oder weniger ignoriert und mit mir gar nicht mehr geschrieben. Ich war in der Zeit sehr in Sie verliebt. Als ich gefragt hab was eigentlich los ist, kam von Ihr: Ich hab gemerkt das du mich mehr als nur magst und ich bin dafür nicht bereit. Das ging noch ein bisschen hin und her. Danach war erstmal Funk pause. Ich war eine ganze Zeit sehr Sauer auf Sie.

Jetzt nach den Ferien schien sich die Lage langsam zu ändern. Ich war nicht mehr Sauer. Es war mir gleichgültig. Die Blicke fingen wieder an und das gab mir zwar wieder Hoffnung aber ich habe mich weiter verhalten wie sonst auch. In den Herbstferien haben wir wieder angefangen miteinander zu schreiben. erst alle paar Tage mal, jetzt fast täglich zur Abendstunde. Ich weiß das ich Sie mehr als Gern hab aber ich bin nicht mehr verliebt. Keine Schmetterlinge im Bauch, wenn ich Sie sehe wie früher. Ich war deswegen auch immer angespannt und das hat man bestimmt gemerkt. Jetzt rede ich viel mit Ihr verbringe häufig vorm Unterricht und in den Pausen Zeit bei Ihr und ihren Freundinnen. Manchmal sitzen nur wir beide im Bus und dann fängt Sie an mit mir über Sachen zu reden die Sie sonst nicht anspricht wenn ihre Mädels dabei sind oder meine Kumpels. Ich fahre meistens mit dem Bus weiter als Sie und wenn Kumpels von mir dabei sind sagt Sie ganz anders wie bei den anderen Tschüss zu mir und guckt mir dabei in die Augen. Meistens verabschiedet Sie sich nur bei mir und meinen besten Kumpel. Aber da mache ich mir keine Sorgen, dass die beiden sich auch gut verstehen. Er hat eine Freundin die er sehr liebt. Ich kann leider absolut nicht einschätzen, wo ich bei Ihr stehe,, Friendzone oder die Chance auf mehr.

Danke für die Antworten im Voraus.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Spiesser05, Community-Experte für Liebe, 28

Hallo DerB3sserwiss3r,

Das ist ja schon komisch. Warum war sie sich so sicher, dass du was von ihr wolltest? Vielleicht war da viel mehr im Spiel, als gedacht. Hast du es irgendjemanden erzählt? Weil mit solchen Verdacht, könnte sie einen großen Fehler machen. Es ist zwar nichts falsches daran, zu sagen, wenn man nicht bereit ist, aber dann bitte erst, wenn das Geständnis kommt. Da muss man aufpassen.

Es ist immer hart und schwer zu verstehen, dass eine Person nicht mehr mit einem schreibt, mit der man spontan Zeit verbringen möchte. Mir ist es passiert, vor 2 Wochen und heute das selbe, mit einer anderen Person und es ist immer komisch, wenn Menschen plötzlich weg sind, ohne wirklich verliebt zu sein. Man möchte dann doch einfach befreundet sein und wundert sich was man falsch gemacht hat. Hat ein Wort es zu Fall gebracht? Lag es an einem selbst? Die Frage bleibt uns oft verborgen, aber in deinem Fall offensichtlich.

Jetzt, fasse all das zusammen, was geschehen ist. Gutes und Schlechtes. Hat eine Beziehung einen Sinn für dich? Wirst du glücklich? Ist sie heute bereit? Du sagst die Liebe wäre verschwunden, dann ist es so und man kann nichts gegen tun, manchmal ist dies aber gar nicht so schlecht, weil man frühzeitig gemerkt hat, woran man ist. Ganz egal was es war. Hör auf dein Herz und dein Verstand.

Mach weiter wie gehabt, vielleicht findest du mehr raus.

Liebe Grüße Spiesser05

Kommentar von DerB3sserwiss3r ,

Ich werd auch weiter machen. Ich mag sie schon so sehr, dass ich sagen könnte ich bin verliebt es fühlt sich nur nicht mehr so an. Ich glaub einfach das ich ein bisschen Zeit brauche. Weil Sie mir damit sehr weh getan hatte als Sie den Kontakt abgebrochen hatte. 

Aber Danke für deine umfangreiche Antwort.

Kommentar von Spiesser05 ,

Geb dem ganzen Zeit. Entweder die Gefühle für sie kommen wieder? Denn nachtragend sein ist auch nicht so das gelbe vom Ei. Oder die Gefühle kommen nicht wieder, weil ein zerknülltes Papier immer Falten haben wird. Du kannst das ganze jedoch nicht beeinflussen. Finde es heraus. Treff dich mit ihr, unternimm spontan etwas mit ihr, mal sehen was kommt, schraube die Hoffnungen aber nicht so hoch, setze deinen Einsatz nicht so hoch an, denn je mehr kannst du verlieren. Nur du kannst wissen, was kommt, lass es auf dich zukommen :)

Kommentar von Spiesser05 ,

Danke für den Stern

Kommentar von DerB3sserwiss3r ,

Ich Glaube wenn ich von Ihr ein eindeutiges Zeichen kriegen würde, dass aus uns beiden mehr werden könnte als nur gute Freunde, werden die Gefühle auch wieder stärker. Ich möchte nur nicht das Gleiche durchmachen wie davor.  

Kommentar von Spiesser05 ,

Hey :) Nichts ist aber so einfach und leider gibt es im Leben auch Zeichen, die nicht eindeutig sind. Es ist doch viel schöner, herauszufinden, was das Zeichen bedeutet. Hör niemals auf zu träumen. Finde es heraus. So zeichen bekommen wir selten, nur setze die Hoffnungen nicht so hoch an, es ist nicht schlimm, dass du nicht zu 100% fühlst. Das soll sich erst später steigern.Im Leben passieren schöne Dinge, sowie unschöne Dinge, beide gehören zum Leben dazu. Das Leben ist zu kurz und wer nicht kämpft kann auch nicht siegen, wer es noch nichtmal versucht, aus Angst zu verlieren, der hat schon verloren.

Antwort
von uknown, 52

Friendzone, ganz eindeutig

Kommentar von DerB3sserwiss3r ,

Ja habe ich mir schon gedacht... Danke

Kommentar von Spiesser05 ,

Möglich ist es.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community