Frage von cookie17monster, 19

könnt ihr mir mit der Korrektur meines Handouts helfen Deutsch scripted reality?

leider kann ich nicht so gut schreiben und vergesse oft ein komme oder übersehe ob etwas groß oder klein geschrieben wird, könnt ihr mal drüber schauen und sagen wo und ob ich Fehler habe? wäre echt nett :) und nein das ist keine Hausaufgabe!

Scripted Reality

1.Allgemein: - Genre des Reality-TV. - Vortäuschung realer Ereignisse von Schauspielern nach Regieanweisung. - Themen sind alltägliche, zwischenmenschliche Situationen. - Anschein einer Dokumentation bzw. Reportage. - Zuschauer fühlt sich überlegen. - Zuschauer meist aus bildungsferne Schichten. - Realität und Fiktion wird gezielt vermischt.

Scripted Reality ist ein Genre des Reality-TV, in dem die Dokumentation realer Ereignisse vorgetäuscht wird. Die Szenen werden dabei von Schauspielern (meist Laiendarstellern) nach Regieanweisung (Skript) gespielt.

2.Merkmale - Im Vorspann wird meist alles erzählt. - Je dramatischer desto besser. - Figuren geben immer wieder Statements ab. (Handlung und Motivation wird erklärt). → Statements werden meist am Stück und vor dem selben Hintergrund abgehalten. - Unlogische Statements. - Schlechtes Vorbild für Kinder zb. Streitlösung mit viel Geschrei - Uhrzeit: meist vormittags.

3.Struktur - Auktorialer Erzähler (allwissend). - Alltags geschehen. - Unterhaltsamkeit (wzb. lustige, dumme oder auch dramatische Szenen). - Meist sozial schwächere Hauptpersonen. - Dramatische Musik in Alltagsszenen.

4.Inhalt - Variiert. - Drama. → Schwangerschaft, fremdgehen, sozial schwach... - Inhalt wird durch angebliche Experten aussagen gestärkt. → wzb. Durch Psychologen die eingeblendet werden.

Von:

Antwort
von Dovahkiin11, 5


1.Allgemein:

 -Genre des Reality-TV

 - Vortäuschung realer Ereignisse von Schauspielern nach Regieanweisung

 - Themen sind alltägliche, zwischenmenschliche Situationen

 - Anschein einer Dokumentation bzw. Reportage

 - Zuschauer fühlt sich überlegen

 - Zuschauer meist aus bildungsfernen Schichten

 - Realität und Fiktion werden gezielt vermischt.


Scripted Reality ist ein Genre des Reality-TVs, in dem die Dokumentation realer Ereignisse vorgetäuscht wird. Die Szenen werden dabei von Schauspielern (meist Laiendarstellern) nach Regieanweisung (Skript) gespielt.

2.Merkmale: Im Vorspann wird meist alles erzählt. - Je dramatischer, desto besser. - Figuren geben immer wieder Statements ab. (Handlung und Motivation werden erklärt). → Statements werden meist am Stück und vor dem selben Hintergrund abgehalten. - Unlogische Statements. - Schlechtes Vorbild für Kinder, z.B. Streitlösung mit viel Geschrei - Uhrzeit: meist vormittags.

3.Struktur: - Auktorialer Erzähler (allwissend). - alltägliches Geschehen. - Unterhaltsamkeit (wie z.B. durch lustige, dumme oder auch dramatische Szenen). - Meist Charaktere, die unteren sozialen Milieus entstammen. - Dramatische Musik in Alltagsszenen.

4.Inhalt: - Variiert. - Drama. → Schwangerschaft, fremdgehen - Inhalt wird durch angebliche Experten-Aussagen gestärkt. → wie z.B. Durch Psychologen


Nach Stichpunkten kein Punkt, außerdem fangen sie klein an, sofern kein Substantiv am Anfang steht.

Kommentar von cookie17monster ,

Danke!

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten