Frage von MCraft, 62

Könnt ihr mir Militär Romane empfehlen?

Ich bevorzuge sie sehr detailliert. Weiß nicht wie solche Romane sind. Habe bisher nur eines im laden gefunden und das war mit fantasy, das ist nicht so meins. Sci-fi würde noch gehen.

Antwort
von gwf79, 23

Neben Tom Clancy kann ich noch Larry Bond und Stephen Coonts als Autoren empfehlen.

Lars G. Petersson schreibt unter anderem auch über das Militär, aber das sind eher ziemlich verstörende historische Sachbücher.

Antwort
von TheHeckler, 36

Da würde Tom Clancy (Autor) passen. Er schreibt viel über das Zusammenspiel zwischen Militär, Politik und Geheimdiensten.

Kommentar von gwf79 ,

Speziell zum Thema Militär vor allem "Red Storm Rising", alle anderen sind ja eher Spionage- und Politthriller.

Kommentar von Kronos007 ,

Wobei auch in z.B. "The Hunt for Red October" zumindest rudimentär die Eigenheiten von militärischen U-Booten beschrieben werden.

Antwort
von Merowinger86, 33

Versuchs mal mit Tom Clancy.

Antwort
von Nomex64, 14

Nicht Roman sondern eher Tatsachen sind von Johannes Clair "Vier Tage im November" oder auch Gregor Weber "Krieg ist nur vorne ScheiXe, hinten geht's!: Ein Selbstversuch"

Wenn du Bücher von Leuten lesen willst die wirklich dabei gewesen sind dann schau mach Andy McNab. Der Roman "Die Männer von Bravo Two Zero" ist eigentlich kein Roman sondern eine Sachbuch. Andere Sachbücher von ihm gibt es leider nur auf Englisch.

Seine Romane beschreiben die Welt der Special Forces. Ich denk die sind schon recht nah an der Realität. Schau dir einfach mal seine Geschichte an.

Antwort
von Lightking, 42

Wenn dir die Zeit egal ist in welcher der Roman spielt, dann empfehle ich dir

Im Westen nichts Neues

Ist von Erich Maria Remarque, geschrieben 1929 und der Roman spielt im 1.Weltkrieg. Mir hat er gefallen.

MfG

Lightking

Kommentar von MCraft ,

Na ja, bevorzugt moderne. Aber da ich im Westen nichts neues als Film gesehen habe, denke ich, ich kann mir auch mal das Buch anschauen. Danke

Antwort
von Hamburger02, 18

Fabrik der Offiziere von Hans Hellmut Kirst.

Liest sich wunderbar und beleuchtet die Offiziersausbildung während des 3. Reiches.

Kommentar von grubenschmalz ,

Vom selben Autor: 08/15

Episch.

Kommentar von Hamburger02 ,

Danke..hab die ganze Zeit den Titel gesucht, wollte mir aber nicht einfallen. Mein Lieblingsbuch von Kirst: "Die Wölfe". Hier wird die Zeit in Ostpreußen unter Hitler vor dem Krieg  geschildert.

Antwort
von grubenschmalz, 24

Alles von John Ringo

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community