Frage von radyradyrady, 108

Könnt ihr mir meine Fragen zu Boosted Boards (elektrischen Longboards) beantworten?

Ich spiele mit dem Gedanken mir ein Boosted Board zu kaufen. Sind die Teile wirklich so toll wie alle sagen oder gibt es viele Nachteile? Welche Version sollte ich mir als Neuling zulegen? Gibt es auch bessere Marken die gleich viel kosten und besser sind? ich will nicht mehr als 800 Euro ausgeben.... Kann man mit dem Boosted Board auch noch weiterfahren nachdem der Akku leer oder aus ist?(habe gehört der Motor nimmt dann Schaden) & wo bestelle ich mir mein Board am besten?

Expertenantwort
von sk8terguy, Community-Experte für longboard, 108

naja, wenn dich die rechtliche lage dazu garnicht intressiert dann ist das schonmal ein problem weniger, erlaubt sind die im öffentlichen raum nämlich nicht.

ansonsten... der wesentliche nachteil ist abgesehen vom verbot das sie eben sau teuer, und vorallem extrem anfällig gegen nässe sind.

fahren wenn der akku leer ist kann man, allerdings sollte man vorher den riemen zur antriebsachse entfernen.

und 800€ sind eigentlich ausreichend, damit bekommt man schon was ganz anständiges.

Antwort
von cool22123, 93

Ein großes Problem ist das man mit denen eigendlich nicht auf der Straße fahren darf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community