Könnt ihr mir helfen mit der Mathe Aufgabe helfen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

wenn a eine der beiden Katheten sein soll und Alpha der dieser Seite gegenüberliegende Winkel, dann ist a geteilt durch b (b sei die andere Kathete) gleich dem Tangens von 35°, also 34/b=tan (35).

Den Tangens verrät Dir der Taschenrechner und die Gleichung nach b umzustellen sollte nicht so schwierig sein.

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du mit "rechtwinkliger Schenkel" die Hypotenuse meinst, geht das so:

sin(35°) = 34mm/c ⇔ c = 34mm/sin(35°) = 19,5mm

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach. 

LG Willibergi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Schenkel hat keinen rechten Winkel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nalzet
09.09.2016, 09:00

Ich glaube, sie meint die Hypotenuse. 

0

Sin (Alpha) = a/c

c = a/sin(alpha)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?