Frage von flopmaster300, 56

Könnt Ihr mir helfen diese Gleichung zu lösen?

Ich mache eine Übung zur Sinus-Funktion und um die Aufgabe weiterrechnen zu können, muss ich diese Gleichung: 1/2π = (2π/365(t-80))+12 lösen doch ich bin im Moment nicht in der Lage dazu, nach t aufzulösen. Könnte mir wer helfen? Am besten nicht nur Lösung, sondern mit Rechenweg zum Nachvollziehen.

Vielen Dank im Voraus, flopmaster300

Antwort
von alisaaa08, 28

1/2π = (2π/365(t-80))+12

1/2π = 2πt/365 -160π/365 +12

2πt/365 = π/2 + 160π/365 -12

2πt/365 = 365π/730 + 320π/730 -12

2πt/365 = 685π/730 -12

t = (685π/730 -12) * 365/2π

t = (685π/730 -12) * 365/2π

t= (685*365)/(730*2) - (12*365)/2π

t= 685/4 - 4380/2π

t ist also rund -525,84
ich kann natürlich den selben Fehler gemacht haben :/

Kommentar von flopmaster300 ,

Okay trotzdem danke :) Vielleicht hab ich ja auch einen Fehler beim Gleichung aufstellen gemacht ^^

Kommentar von alisaaa08 ,

bitte :)

Antwort
von ritterrost1918, 30

Schaue doch im internet nach einem online rechner und rechbe es dann aus oder machs mit taschenrechner

Kommentar von flopmaster300 ,

Ich komme immer auf -525,84 und dieser Wert sollte nicht möglich sein, wenn eine Zahl von 1 bis 365 als Ergebnis rauskommen sollte, da es ein Tag im Jahr sein sollte..

Kommentar von ritterrost1918 ,

hm

Kommentar von ritterrost1918 ,

oder versuchs hier http://web2.0rechner.de//

Antwort
von MacOG, 19

ich komme auf t = 80, stimmt das?

Kommentar von MacOG ,

t = ( (2π/(1/2π-12)) + 365*80 ) : 365

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community