Frage von Lu200, 53

Könnt ihr mir helfen #2?

Eine Klasse hat 18 Mädchen.Das sind 3/5 aller Schüler der Klasse.Wieviele Schüler hat die Klasse insgesamt?

Wäre nett wenn ihr die Rechnung und es erklären könntet Mfg. Lu200

Antwort
von Agent008JayG, 48

Z.B. mit dem Dreisatz: 
18 Mädchen = 3/5 der Klasse
gesucht ist Anzahl aller Schüler (also 5/5 der Klasse)
1/5 der Klasse = 6 Schüler (18 / 3)
also sind 5/5  = 30 Schüler (6 * 5)

Kommentar von henzy71 ,

Mit vorkauen lernt der Schüler nichts!!!

Kommentar von Evoluzzer213 ,

Ehrlich gesagt machen das viele Lehrer genauso.

Sie gehen Aufgaben probeweise durch und kauen die Arbeitsabläufe leider so lange durch, bis jeder das "verstanden" hat

Kommentar von OrbitasGX ,

Und selbstverständlich lernen Schüler durch dieses Vorkauen etwas. Jeder Mensch hat seine eigene Art und Weise etwas zu lernen und ich habe es immer gehasst, wenn mir nicht einmal gezeigt wurde wie es geht und vor allem wieso das so funktioniert. Viele prägen sich durch das selbst probieren fehlerhafte Abläufe ein, weil diese bei recht einfachen Aufgaben oftmals funktionieren. Dann verstehen sie plötzlich nicht, wieso das ganze bei komplexeren Aufgaben nicht funktioniert. Die Erklärung hier ist schrittweise und schön erklärt. Meiner Ansicht nach gibt es da nichts zu meckern.

Kommentar von ELLo1997 ,

Kann meinem Vorredner nur zustimmen.

Antwort
von MeikH, 53

Durch 3 mal 5 einfacher Dreisatz. (30)

Antwort
von OrbitasGX, 38

Für Faule: 18:(3:5)=30

Antwort
von henzy71, 43

Wenn 3/5 18 ist.... wieviel ist denn dann 1/5? Und wieviel 5/5? Das ist die Lösung.

Gruß

Henzy

Antwort
von Mignon4, 46

Hausaufgaben mußt du selbst machen. Ihr habt das im Unterricht durchgenommen. Wo warst du da? Poste uns mal dein eigenes Ergebnis, damit wir deine Eigenleistung erkennen. Dann helfen wir gerne.

Kommentar von Lu200 ,

Habe nie erwähnt das es meine Hausaufgaben sind

Kommentar von Lu200 ,

Um deine Frage  ,,Wo warst du da" zu beantworten, ich war da als wir das Thema durchgenommen haben und in der Klassenarbeit eine 2 geschrieben.Es war für mich ein Test um zu schauen wie die Commiunity darauf reagiert.

Ich Entschuldige mich falls ich das Wort in Zeile 6 das 6. Wort falsch geschrieben habe.

Kommentar von Volens ,

Ganz die feine Art ist das aber auch nicht.
Hier gibt es genug zu tun, dass die Hilfestellungen nun nicht auch noch durch Fakes behindert werden müssen.

Kommentar von Lu200 ,

Ein fake ist das nicht richtig,jemand wollte wissen ob die Commiunity von gutefrage.net für solche Fragen offen ist ohne gleich so ein Kommentar abzugeben ohne den Hintergrund zu wissen

Kommentar von BaumUndLoL ,

😱😱😱😱 ohhhhhhhhhhh

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten