Könnt ihr mir helfen ( nur Muslime )?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Esselamu alejkum

Möge Allah s.w.t dich für deine Interesse Belohnen und dich rechtleiten !

-Der große Schirk (Allah etwas beigesellen)

-Das Töten eines Menschen (zu Unrecht),

-Die Magie,

-das Vernachlässigen des rituellen Pflicht-Gebets,

-Das Verweigern der Zahlung von Zakat,

-Das unbegründete Unterlassen der Hadsch trotz Erfüllung der Voraussetzungen,

-Widerspenstigkeit gegen die Eltern,

-Das Vernachlässigen der Verwandten,

-Zina (jede nicht- bzw. außereheliche geschlechtliche Beziehung zwischen Mann und Frau, Unzucht),  ( Hier gilt das damit nicht nur der Geschlechtsverkehr gemeint ist denn es gibt auch die Unzucht der Augen , der Zunge , der Hände usw )
Eine falsche Berührung wäre schon die Unzucht der Hände usw
Du solltest im Islam nicht unnötig mit dem anderen Geschlecht reden es sein denn es handelt sich dabei um deinen Ehepartner .
Kurz gesagt : halte dich von allem fern das zur Unzucht führen könnte den Allah s.w.t hat schon das bloße annähern an die Unzucht verboten .

-Homosexualität

-Zinsnehmen (geben und bezeugen)

-Die Veruntreuung des Vermögens von Waisen,

-Das Lügen im Namen Allahs oder Seines Gesandten,

-Fahnenflucht,

-Betrug und Unterdrückung eines Volkes durch seine Führer,

-Hochmut, Arroganz und Überheblichkeit

-Das falsche Zeugnis

-Das Trinken von Alkohol, und der Konsum von Sucht- und Rauschmitteln

-Diebstahl

-Raub

-Meineid bzw. Falscheid,

-Ungerechtes Verhalten,

-Erpressung von Schutzgeld,

-Verzehren von Haram (unerlaubten) -Vermögen,

-Selbstmord,

-Lügen,

-Das ungerechte Richten,

-Bestechung (nehmen und geben),

-Das Nachahmen des jeweils anderen Geschlechts (Transvestismus)

-Zuhälterei

-Der Muhallil und der Muhallalun-Lahu (etwas aehnliches wie Scheinehe,
damit der Mann seine geschiedene Frau wieder heiraten darf)
Erklärung : Wer sich im Islam von seiner Frau 3x scheidet für dem ist sie verboten bis sie einen anderen Mann geheiratet hat und mit ihm mindestens 1x Geschlechtsverkehr gehabt hat wer diese Situation mit Absicht erzwingt und sich das ausmacht das sie heiraten damit seine Frau ihm wieder erlaubt ist hat gesündigt )

-Das Nicht-Reinigen der Ausscheidungsorgan nach dem Wasserlassen bzw. der Notdurft

-Riyaa,

(Riyaa ist die Zuschaustellung von Guttaten und gottesdienstlichen
Handlungen mit der Absicht, nicht in erster Linie Allahs Geboten zu
folgen, sondern einen guten Eindruck auf die Menschen zu machen. Riyaa
heißt auch der kleine Schirk)

-Das Verbergen von Wissen

-Verrat,

-Vorhaltungen machen,

-Das Bespitzeln und Ausspionieren von Privatpersonen,

-Das Verbreiten von Gerede, Klatsch und Gerüchten,

-Fluchen,

-Das Nicht-Einhalten geschlossener Verträge,

-Der Glaube an die Aussagen von Astrologen, ( dies wäre Schirk )

-Überheblichkeit und Respektlosigkeit von Frauen gegenüber ihren Männern und umgekehrt

-Bildhauerei

-Überzogene emotionale Ausbrüche bei Todesfällen (Zerreißen der Kleider, Haare ausreißen, lautes Weinen),

-Prostitution

-Die Unterdrückung der Schwachen,

-Das Belästigen des Nachbarn,

-Das Schädigen/Beschimpfen der Muslime,

-Das Schädigen/Beschimpfen der Menschen,

-Tragen von Seide und Gold für Männer,

-Das Schächten unter Anrufung eines anderen Namens anstelle des Namens von Allah

-Das Vortäuschen falscher Abstammung,

-Disputieren, das zum Streit führt,

-Das Vorenthalten von Trinkwasser,

-Das Betrügen beim Messen und Wiegen,

-Das Vernachlässigen von Gemeinschaftsgebeten ohne Entschuldigung

-Das Vernachlässigen des Freitagsgebets,

-Das Schädigen der Erben durch das Testament,

-Das Betrügen,

-Das Beschimpfen eines/einer Gefährten/in des Gesandten Muhammad (s)

-Das Zürnen im Unrecht

-Der Hass gegenüber anderen Menschen,

-Neid

-Nifaq (Heuchelei)

-Das Verachten der Minderbemittelten und das Achten der Reichen wegen ihres Vermögens

-Betrug und Habgier

-Argwohn und üble Nachrede

-Das Verzehren von Schweinefleisch oder Blut

-Das Horten

-Die Veruntreuung von Geldern oder Ähnlichem

Eine kleine Sünde die mir eingefallen ist wäre Musik hören .

Spontan fällt mir nichts ein womit ich diese Liste ergänzen könnte auch wenn es noch kleinigkeiten gäbe aber dies sind aufjedenfall die schlimmen Sünden .
Ich empfehle dir "Sahi Muslim und Sahi Bukhari " zu lesen .
Dies sind Hadith Sammlungen wenn du beide Bücher gelesen hast wirst du schon ein gutes Wissen über den Islam vorweisen können .
Möge Allah s.w.t es dir leicht machen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da das hier eine öffentliche Plattform ist, kannst Du natürlich nicht erwarten, dass Dir nur Muslime antworten.

Und da Du schreibst, dass Du etwas lernen möchtest, würde ich Dir empfehlen, in der Schule gut aufzupassen. Das gilt insbesondere für die naturwissenschaftlichen Fächer. Dann kannst Du sofern Du nicht schon zu sehr von Deiner Religion indoktriniert wurdest, sehr viel lockerer und kritischer an die ganze Geschichte herangehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Assalamu Alaikum Bruder des Islams ,

Ab der Pupertät (Sperma beim Schlaf) musst du Anfangen , denn Islam zu leben . Mastrubieren ist haram , wenn du es tust musst du die Ganzkörperwaschung nehmen . Das bedeutet in die Badewanne , das Sperma weg wischen , dann dich nach Gaba drehen Bismillah sagen und vom Herzen aus wissen , was und wofür du das tust . Dann nimmst du Wasser in deinen Mund , schütelst es in deinem Mund und spuckst es wieder aus und das 3 mal . Dann das gleiche mit der Nase . Mit der rechten Hand Wasser einziehen , dann mit der linken Hand rausführen und das 3 mal . Danach musst du einfach alles an deinem Körper waschen . Es ist weniger als es sich anhört . Diese Ganzkörperwaschung macht man nur , wenn du Sperma beim Traum herausbekommst oder wenn du dir eine Mastrubierst . Nach dem Mastrubieren 10-15 MInuten warten , dann Wasser raus lassen und dann die Ganzkörperwaschung und sorry wegen denn Rechtschreibfehlern , ich schreibe einfach zu schnell und bin zu faul .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EmilioLOVE
27.05.2016, 22:59

Ich bin ein Mädchen😂 aber danke

0
Kommentar von Yankors
20.11.2016, 02:31

Da die Person von Weissfluss spricht ist sie mit Sicherheit ein Maedchen bzw. weiblichen Geschlechts.Weissfluss ist ein Scheidenausfluss, der weit ueber das normale Mass hinausgeht, sehr zaehfluessig  ist und recht unangenehm riecht.Da es sicht hierbei um eine durch Bakterien verursachte Krankheit handelt,ist sie natuerlich nicht per se Haram sondern bedarf der Untersuchung und Behadlung durch einen Gynocologen.

Tareq A.

0

geschlechtsvehrkehr vor der ehe, lügen , alkohol zu nehmen , drogen, über ander menschen lässtern, tödten, beleidigen  schweinefleisch essen , klauen,  
das sind die haram" die mir spontan ein gefallen sind  du kannst aber  auch googlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hallo,

Gerne zähle ich dir einige Sachen auf:

-sex vor der Ehe (ziina)

-Nicht an Gott glauben oder ihn einen Gefährten beigesellen

-zinsen und wucher

-unehrlichkeit

-Respektlosigkeit-

-schweinefleisch (und generell Fleisch von toten Fleischfressern) essen

-jemanden grundlos zu beschuldigen

-undankbarkeit

-Sex haben währenddem man fastet

-sein gebet ohne Gebetswaschung vorher zu machen

lg Jasmin


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

-zinsen
-alkohol
-mutter oder vater üff sagen und respektlos sein
-schwein
-das gebet verschieben
-musik (unten steht etwas tiefere bedeutung)
-sich über andere stellen
-gott etwas verpsrechen
beschweren (z.b. wenn das leben zerstört ist trotzdem elhamdulilah sagen und weiterhin auf gott vertrauen!!!)
-ohne 4 zeugen zu haben jemanden beschuldigen z.b. im gericht
-undankbarkeit (z.b. hat man gerade noch essen für ein tag und macht isiyan. D.h. dass man sich über etwas beschwert wovon andere ärmere träumen.

3 SEHR GROSSE SÜNDEN:::
-schirk: gott andere götter beigeselen. Was die christen leider heutzutage oft machen das jesus gott oder gottes sohn sei und ihn mehr als allmächtig anstatt als gottes diener sehen.

Mutter vatter schlagen oder schlecht zu den sein: gott hat gesagt nachdem schirk ist respektlos zu der mutter und vatter zu sein die grösste sünde. Sogar wenn man etwas kleines verboten bekommt und danach zu den üff sagt ist es eine sehr grosse sünde.

Und garnicht an gott glauben.

Zum verbot von musik und musikinstrente:
Als der prophet saw und laar andere eine unterhaltug mit dem seytan hatten hat der seytan gesagt das sein ezan/sein ruf zum gebet die musikinstrumente sein. Musik hällt vom zikir ab. Für jemanden der kein zikir macht, macht es kein unterschied aber für einen gläubigen der am tag den namen gottes erwähnt ist es eine grosse ablenkung.

Ich hoffe ich konnte dir ungefähr helfen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kars036
19.05.2016, 22:12

Was meinst du mit Punkt 8 ?

1
Kommentar von ErayK
20.05.2016, 06:53

das nennt man adak mit gott verhandeln oder im versprechen das man etwas tut. z.b. "wenn du mir hilfst diese krankheit loszuwerden opfer ich ein tier". gott ist ja nicht auf unser tier angewiesen. der prophet saw hat es verboten

0

Proxyserver in muslimischen Ländern cachen zu 90% erotische Themen. Klingt so, als solltest Du das Internet vermeiden oder Dir Gedanken machen wie sinnvoll Religion ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um es mal ganz klar zu sagen, Emilio: Dies ist eine für ALLE offene Plattform.

Wenn du nur Antworten von Muslimen möchtest, dann solltest du deine Fragen auf einer islamischen Seite stellen.

Und selbst da gäbe es vermutlich Schwierigkeiten, denn was dem einen Muslim halal ist, ist dem anderen vielleicht haram.

Gruß, earnest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EmilioLOVE
31.05.2016, 21:20

Das ist nicht mein Name! 

0

Was möchtest Du wissen?