Könnt ihr mir folgendes Zitat erklären?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Fortschritt relativiert sich in dem Maße, in dem man sich daran gewöhnt.

Der Lebensstandard in der Bundesrepublik ist den vergangenen Jahrzehnten ständig gewachsen. Trotzdem jammern die Menschen - sie haben sich an den Fortschritt gewöhnt. Kaum jemand mag sich noch an die Zeiten erinnern, in denen täglich Kachelöfen geheizt werden mussten, damit die Bude einigermaßen erträglich warm wurde und das Klo ein Gemeinschaftsklo der ganzen Etage auf der "halben Treppe" war. Auch dass warmes Wasser "aus der Wand" kommt, ist noch nicht so lange selbstverständlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwer zu erklären. Ein wissenschaftlicher Fortschritt zum Beispiele eine neue Technologie wird seehr weltbewegend dargestellt in Medien, obwohl es das gar nicht.

Vielleicht so verstanden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So manch ein Verfahren oder Medikament ist mit dem Anspruch "den Hunger in der Welt zu besiegen" oder "die Armut in der 3. Welt zu beseitigen" angetreten.

Und hat deshalb auch viele behördliche oder gesellschaftliche Hürden überwunden.

Aber in der Realität hat es sich dann doch nur als eine weitere Möglichkeit der Industrie, der Mächtigen, der Lobbyisten, der Großkonzerne erwiesen, Geld zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung