Frage von iJonastech, 76

Könnt ihr mir folgendes Netzteil empfehlen?

Hallo Community,

ich muss mir ein neues Netzteil kaufen und meine erste Wahl ist hier das 530 Watt-Netzteil vom Thermaltake.

http://www.amazon.de/Thermaltake-SPS-530MPCBEU-Smart-PC-Netzteil-Watt/dp/B00BDB2...

Habt ihr Erfahrungen mit diesem Netzteil gemacht und könnt ihr es mir empfehlen?

Wenn nicht, welches schlagt ihr mir dann vor? Ich brauche um die 500 Watt und Kabelmanagement wäre auch schön :)

Vielen Dank schon mal im Vorraus, euer iJonasTech!

Antwort
von ErzmagierSkyrim, 13

Thermaltake ist eine billig NT Marke. Isso;)
BeQuiet, Saesonic sind z.B. gute Netzteil Marken. Ich weiß ja nicht wieso manche meinen das BeQuiet seine Qualität eingebüßt hat, aber das E10 oder Dark Power Pro 11 sind eindeutig quqlitäts Netzteile. Auch ein l8 ist besser als das Thermaltake hier, selbst das System Power 7 wäre besser. Zu empfehlen ist natürlich auch die neue G Reihe von Saesonic, ein G550\450 wäre mein Tipp. Doch um dir eine richtige Antwort zu geben, müsste ich deine Anwendungszwecke erfahren.

Kommentar von iJonastech ,

Anwendungszwecke sind größtenteils Gaming, aber nicht soo Ressourcenfressende Spiele (Minecraft, LoL ect.), aber auch mal was für die Schule

Kommentar von hallolozwei ,

Stimmt aber das Seasonic hat einen relativ lauten Lüfter

Kommentar von ErzmagierSkyrim ,

Wie du sagtest, relativ. Im Gegensatz zum Thermaltake lautlos.

Kommentar von ErzmagierSkyrim ,

Deine Komponenten solltest du auch mal nennen. Entweder ein l8 für günstiges Budget. Ein E10 oder ein G450 für das höhere Budget.

Antwort
von hallolozwei, 36

Also das ist relativ schlecht. Hat wenn überhaupt eine schlechte(im Vergleich zu anderen) OVP,UVP und andere XXPs. Wie viel soll das Teil kosten?

Wenn es ein bisschen mehr sein darf dann das BeQuiet StraightPower E10 500W CM. Das hat dann auch modulare Kabel. Aber modulare Kabel braucht man nicht unbedingt, da man sich meistens maximal 2-3 Kabel spart und die können auch einfach hinter den Tray.

Wenn es ungefähr gleich viel kosten soll:

Brauchst du unbedingt 500W? Was für Komponenten hast du, denn fallst du einen NTRechner benutzt hast die hauen aus Profitgründen gerne mal einiges an Watt drauf. Beim Zocken brauchst du selbst mit einem E3 1231v3 und einer Gtx 970 grade so an die 300 Watt ran. Dann reichen auch 400Watt.

Und bei 400Watt dieses:https://geizhals.at/be-quiet-straight-power-10-400w-atx-2-4-e10-400w-bn230-a1165465.html

Beide sind DEFENITIV unhörbar falls du tatsächlich 500 brauchst für den gleichen Preis: http://www.heise.de/preisvergleich/lc-power-gold-series-lc9550-v2-3-500w-atx-2-3...

Mfg :)

Kommentar von p0ckiy ,

Empfiehlst du im Ernst beQuiet? Die haben ihre Qualität schon vor Jahren eingebüßt. Damit zerschießt man sich heutzutage regelmäßig den PC. Leise sein ist nicht alles.

Kommentar von hallolozwei ,

Ja willste jetzt für was weiß ich viel Teuronen ein Axxxxi oder Hx empfehlen? Er hat nach einem ca 60€ NT gefragt.Das Seasonic G Series 550 ist auch noch gut oder das Coolermaster V550s. Bei der PCGHVersion des Seasonic ist der Lüfter nochmal leiser

Kommentar von hallolozwei ,

Und das L8 oder System Power mag vielleicht nicht so gut sein aber gegen das E10 und das DPP 11 ist eigentlich nichts auszusetzen.

Antwort
von p0ckiy, 44

Thermaltake ist OK und das was du da vorgeschlagen hast, ist ja auch modular. Kannst du bedenkenlos kaufen.

Kommentar von hallolozwei ,

Weißt du was du eigentlich redest OoO?

Kommentar von AssassineConnor ,

@hallo er hat jedenfalls mehr plan als du xD du laberst nur sinnlosen mist xD

Kommentar von hallolozwei ,

Nur weil du zu inkompetent bist meine Hauptnachricht zu lesen kann ich nichts dafür, dass du das technische also das relevante ignorierst. Und ich habe immerhin Argumente im Gegensatz zu dir

Expertenantwort
von SpitfireMKIIFan, Community-Experte für Computer, 36

Für das Geld wäre ein Chieftec A80 CTG-550C besser.

Kommentar von hallolozwei ,

Naja habe jetzt keine Zeit mir das anzuschauen aber 85% Effizienz sind nicht sooo prickelnd aber vielleicht besser als das se 530 aber kan es nicht genau sagen.

Kommentar von SpitfireMKIIFan ,

Wirkungsgrad ist nur eine Sache und bei 500 Watt bringt dir eine 80Plus Gold-Zertifizierung vielleicht 10 Watt Leistungseinsparung.

Es geht eher darum, dass das CHieftec die bessere ELektronik und die besseren SPannungswerte hat, das ist schlussendlich beim Netzteil entscheidender.

Kommentar von hallolozwei ,

Wie gesagt hatte keine Zeit mir es lange anschauen. Je nach Kondiqualität ist die Temperatur(-> Effizienz ) auch wichtig aber wenn du sagst es sei die bessere Elektronik dann werden die Kondis ja anscheinend nicht so heiß und wie du schon sagtest das Relevanteste. Und so mieß ist die Elektronik bei den E10 und dem V550S und dem Seasonic G 550 jetzt auch nicht im Vergleich zum Chieftech oder vielleicht sogar besser aber da zu vergleichen wird schwierig.

Kommentar von SpitfireMKIIFan ,

Bei dem be quiet, Cooler master und Seasonic ist die Qualität in der Tat nochmals deutlich höher, mir ging es jetzt erstmal um die selbe Preisklasse. Wenn man die Wahl hat, dann das G550.

Kommentar von hallolozwei ,

Bei der gleichen Preisklasse ist das LC9550 gut. Das ist extrem hochwertig für den Preis

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community