Frage von riddler8, 22

Könnt ihr mir folgende Fachbegriffe bitte erläutern in Biologie zum Thema DNA/Zelle?

Was sind : homologe Chromosomen, Autosomen, Gonosomen, diploid und haploid und zu guter letzt Doppelchromosom. Ich bitte um eine etwas simpleren Erklärungen als im Internet. Ich konnte ziemlich lange nicht zur Schule, wegen gesundheitlichen Gründen, darum bitte ich um Verständnis und Erleuchtung da dies vllt. viel erscheint.

LG

Antwort
von thermocycler, 15

Alle unsere Körperzellen haben einen 2fachen Chromosomensatz (außer die Geschlechtszellen). Homologe Chromosomen sind jene Chromosomen, die trivial ausgedrückt, ,,zusammen Gehören". Eines stammt vom Vater, eines von der Mutter. Beide Chromosomen tragen DNA für die selben Gene, aber in unterschiedlichen Varianten (heterozygot) oder in gleichen Varianten (homozygot).

Autosomen sind die Chromosomen, die nicht zu den Geschlechtschromosomen zählen. Also alle außer das X oder Y Chromosom. Gonosomen sind die Geschlechtschromosomen (X oder Y).

Doppelter Chromosomensatz: Alle unser Körperzellen (außer unsere Geschlechtszellen -> Spermien, Eizelle haben einen doppelten Chromosomensatz. Je eines vom Vater, eines von der Mutter. Das sind die homologen Chromosomen. Damit also aus einer somatischen Zelle (Körperzelle) Geschlechtszellen werden, muss der Chromosomensatz reduziert werden. Das geschieht durch Meiose (Reduktionsteilung).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten