Frage von DieChemikerinUsermod Junior, 39

Könnt ihr mir Fachliteratur (Geschichte) empfehlen?

Hallo,

ich schreibe gerade an meiner Facharbeit zum Thema "Französische Revolution", der praktische Teil ist eine sehr ausführliche Analyse und Interpretation einer Quelle aus dieser Zeit, die mir meine Lehrerin aushändigen wird. Abgeben muss ich das Dokument Ende März.

Nun möchte ich morgen in die örtliche Stadtbibliothek gehen und mir gute Fachliteratur zu diesem Thema beschaffen.

Kann mir jemand gute Literatur zum Absolutismus, der Französischen Revolution und den Folgen (damals wie heute) nennen? Ich wäre euch sehr dankbar für Hilfe!

LG

Antwort
von cg1967, 11

Hi,

als ich etwa in Deinem Alter war habe ich, keine Fachliteratur, zu diesem Thema Stefan Zweigs Joseph Fouché: Bildnis eines politischen Menschen, ISBN: 978-3-596-90357-3, verschlungen. Zeitrahmen kurz vor Nationalkonvent bis nach dem 2. Imperium Napoleons. Vielleicht lockert dies Dir das Studium der Fachliteratur auf.

LG

Expertenantwort
von ArnoldBentheim, Community-Experte für Geschichte, 18

Dass der "Absolutismus" nur die Therie einer monarchischen Regierungsform war, die in der Realität alles andere als "absolutistisch" war, kann man auf dem neusten Forschungsstand nachlesen in:

Heinz Duchhardt, Matthias Schnettger: Barock und Aufklärung (Oldenbourg Grundriss der Geschichte). 5. Aufl. 2015.


Zur Französischen Revolution empfehle ich zwei umfangreichere Werke:

Ernst Schulin: Die französische Revolution. 5. Aufl. 2013.

Johannes Willms: Tugend und Terror. Geschichte der Französischen Revolution. 2014.


Wenn es kürzer, aber dennoch zuverlässig und informativ sein soll:

Hans-Ulrich Thamer: Die französische Revolution. 4. Aufl. 2013.


Natürlich gibt es noch viel mehr gute Bücher zum Thema, mit denen man ganze Regale füllen könnte. Viel Glück in deiner Stadtbibliothek, möge sie gut bestückt sein!  :-)

MfG

Arnold






Kommentar von DieChemikerin ,

Vielen Dank für deine hilfreiche und sehr informative Antwort!

Kommentar von ArnoldBentheim ,

Gerne. Ich freue mich, dass ich helfen konnte!  :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community