Frage von dermoerder1999, 64

Könnt ihr mir erzählen, warum das Leben noch Sinn macht?

Hallo,

ich wollte mal fragen, ob das Leben überhaupt noch Sinn macht ich bin jetzt schon 17 Jahre alt und mache dieses Jahr meinen Realschulabschluss, aber es bringt mir ja leider nichts, da ich zu schlechte Noten habe, um einen guten Job zu finden. So will ich nicht leben. Ich müsste, aber jetzt noch drei Jahre, zur Schule zu gehen, um mein Abitur zu machen. Gestern habe ich das in meiner Schulklasse erzählt. Es kamen Worte, wie: Ich gewinne eher im Lotto.

 Das ist schon hart.

Meine Eltern streiten sich übrigens täglich und das regt mich nur noch auf und macht mich einfach traurig :(

Dazu hatte ich mit 17 nicht mal eine richtige Freundin, trotzdem hätte ich eigentlich in einem Urlaub mein erstes Mal haben können, aber warum sollte ich sowas tun?

Die Frage ist auch ob mich irgendeine Privatschule annimmt. 

ich hoffe es einfach so sehr :(

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von nowka20, 5

da hilft nur erkenntnis
.
----------------------------------------------------------------------------------
---der sinn des lebens liegt im lernen an dem, was dir die erde geben kann.
wenn der mensch seinen physischen körper abgelegt hat (tod), geht er in seine geistige heimat wieder zurück, um dort dasjenige, mit dem er auf der erde bekanntgemacht wurde, zu verarbeiten. gibt es wieder neues für ihn zu lernen, wird er auf der erde wiedergeboren. der mensch ist auf der erde, um folgendes zu lernen, oder sich weiter zu vervollkommnen in:
---liebe
.
---freiheit
.
---mitgefühl mit allen irdischen wesenheiten
.
---gedächtnisschulung
.
---moralschulung
.
---ethikschulung
.
---durchhaltevermögen trainieren
.
--kennenlernen des schönen, guten und wahren und deren gegenteile
.
---erkennen naturgegebener rhythmen und deren kraft auf den menschen
.
---erkennen kosmischer rhythmen und deren kraft auf den menschen
.
---erfinden von eigenen rhythmen, um sich von der natur und dem kosmos zu emanzipieren
----------------------------------------------------------------------------------
.
---hake doch mal ab, was du schon alles erreicht hast.
.
ich habe mich mit diesem text schon oft wiederholt, aber es tauchen immer wieder neue frager auf. und auch die haben ein anrecht auf eine gute antwort.

Antwort
von einfachichseinn, 7

Wie wäre es mal, wenn du anfängst an dir zu arbeiten.  Wiederhole zur Not das Schuljahr und arbeite in diesem Jahr an dir und an deinen Noten, suche dir Nachhilfe und die Unterstützung,  die du benötigst. 

Wenn du jetzt schon mit 17 Jahren so Rum heulst wird dein Leben wirklich nicht so rosig,  aber nicht weil die Welt so schlecht ist, sondern einzig und alleine wegen deiner Einstellung!

Zum Thema privat Schulen schau mal nach dem Internat Kurpfalz,  das ist zwar höllisch teuer und ein Internat,  aber wenn du schon an eine Privatschule denkst, wäre die für dich wohl sehr gut.

Antwort
von KnusperPudding, 13

Gibt ein altes Sprichwort: "Jeder ist seines Glückes Schmied". Ich denke das passt hier sehr wohl.

Viele Menschen haben ab und zu mal einen Durchhänger, Zeugnisse schauen nicht immer optimal aus. Aber viele machen einfach weiter. Sie nehmen ihr Schicksal in die eigene Hand, kämpfen nach dem Durchhänger um ihr eigenes Glück.

Du kannst das auch. Gib einfach nicht auf. Es gibt noch so viele Dinge die dich im Leben erwarten.

Dazu hatte ich mit 17 nicht mal eine richtige Freundin 

Ich kenne Leute die mit 30 noch nie eine richtige Freundin hatten, das hat die aber nicht davon abgehalten aufzugeben.

Antwort
von Nightwing99, 16

Zieh mal deinen Kopf aud deinem Hintern und hör auf zu jammern! Dein Leben ist mies und unfair? Glückwunsch gibt tausend andere denen es so geht und die haben größere und echte Probleme und die wuppen und meistern es dennoch und haben spass dabei. Klingt hart? Gut soll es auch. Setz dich auf deinen Hosenboden und fang an dein Leben zu ändern und zu arbeiten anstatt in Selbstmitleid zu zerfließen.
Willst du bessere Noten dann kämpf dafür und arbeite daran. Du bist unzufrieden mit dir selbst? Dann veränder was.
Aber lass dieses oh mein Leben macht keinen Sinn Geheul wenn dein Leben keinen Sinn macht gib ihm einen denn du allein bist schuld wenn es so ist

Antwort
von shadow96er, 23

Natürlich macht das Leben einen Sinn!

Hör nicht auf deine Mitschüler, wenn du denkst, du schaffst das, dann wirst du es auch schaffen!
Seid dir deiner selbst sicher!
Gib nicht auf, sondern kämpfe!

Ich habe in meinem Leben auch schon viel durch, doch habe ich nicht aufgegeben!

Führ doch mal ein Gespräch mit deinen Eltern, wo ihr vielleicht klären könnt, warum sie sich so oft streiten.

Antwort
von Virginia47, 12

Das Leben macht Sinn.

Wenn du jetzt auch in Selbstmitleid verfällst, weil du (selbstverschuldet) so schlechte Noten hast, kannst du dennoch das Beste draus machen. Dich neuen Herausforderungen stellen.

Dabei ist nicht ausschlaggebend, was andere von dir denken, sondern was du selbst denkst und für machbar hältst.

Gehe zum Horizont. Und wenn du dort angekommen bist, wirst du sehen, dass der Weg weiter geht. Und so kannst auch du deinen eigenen Horizont erweitern. Immer weiter nach vorn streben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten