Frage von alisina25, 60

Könnt ihr mir erklären was ein Blitz ist und ein paar Fakten dazu erzählen?

Bitte nicht melden

Antwort
von TheAllisons, 33

Ein Blitz ist in der Natur eine Funkenentladung oder ein kurzzeitiger Lichtbogen zwischen Wolken oder zwischen Wolken und der Erde. In aller Regel tritt ein Blitz während eines Gewitters infolge einer elektrostatischen Aufladung der wolkenbildenden Wassertröpfchen oder der Regentropfen auf. Er wird dabei vom Donner begleitet und gehört zu den Elektrometeoren. Dabei werden elektrische Ladungen (Elektronen oder Gas-Ionen) ausgetauscht, d. h., es fließen elektrische Ströme. Blitze können, je nach Polarität der elektrostatischen Aufladung, auch von der Erde ausgehen.
Künstlich im Labor mit Hochspannungsimpulsen erzeugte Blitze dienen deren Studium oder der Überprüfung von Einrichtungen des Stromnetzes hinsichtlich der Effekte von Blitzeinschlägen und der Wirksamkeit von Schutzmaßnahmen.
Eine Blitzentladung ist deutlich komplexer als eine reine Funkenentladung. Die der natürlichen Blitzentstehung zugrunde liegenden physikalischen Gesetzmäßigkeiten sind bis heute nicht abschließend erforscht.

Quelle: Wikipedia

Antwort
von dompfeifer, 2

Blitze sind elektrische Funkenentladungen bzw. Lichtbogenentladungen, z.B. an Elektroanlagen oder auch als Gewitterblitze, bei denen sich atmosphärische Aufladungen zwischen Wolken oder zwischen Wolke und Erde entladen.

Antwort
von Startrails, 24

Hallo,

guck mal hier - da ist das eigentlich ganz schön und auch einfach erklärt :-)

http://www.wasistwas.de/archiv-wissenschaft-details/wie-entstehen-eigentlich-bli...

Antwort
von kuechentiger, 20
Kommentar von Thor1889 ,

Was is Was ... man da kommen Errinerungen hoch :D

Antwort
von Geisterstunde, 8

Google und Wikepedia können Dir ganz viel dazu erzählen.

Antwort
von Barolo88, 23

https://de.wikipedia.org/wiki/Blitz

ich habs dir mal rausgesucht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten