Frage von Ladydark86, 32

könnt ihr mir einen Tipp geben. Mein Jobcenter weigert sich die Ausbildung zur Pflegefachhelferin zu Zahlen was kann ich tun, da ich das Recht habe zu Wdh?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von lindgren, 32

Mit welcher Begründung weigert sich das Jobcenter? Pflegefachkräfte werden doch händeringend gesucht.

Kommentar von Ladydark86 ,

Da ich diese Ausbildung im praktischen leider Gottes Vermasselt habe weigert sich das Jobcenter nun die Ausbildung zu Zahlen. Mit der Begründung ,, Sie meinen nicht das ich es packe" so auf gut deutsch und anstelle Lieber Bewerbungen zu schreiben und wieder so ein sch.... Eingliederungsvertrag zu Unterzeichnen.

Kommentar von lindgren ,

Wenn du durchgefallen bist, dann darfst du auch eine Wiederholungsprüfung machen. Das dürfen alle. Du solltest Widerspruch einlegen und auf eine Wiederholungsprüfung bestehen.

Kommentar von Ladydark86 ,

Danke ich mache auch einen Widerspruch zusammen mit einer befreundeten Rechtsanwältin,

 

Kommentar von lindgren ,

Danke für die Auszeichnung. Ich wünsche dir viel Erfolg.

Antwort
von BozkurtIzmir, 29

Wenn du schon mal eine Ausbildung gestartet und finanziert bekommen hast, diese aber abgebrochen hast, besteht für dich rechtlich kein Anspruch darauf dass dir erneut eine finanziert wird.

Kommentar von Ladydark86 ,

Die Prüfung habe ich vermasselt und nicht abgebrochen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten