Frage von Nullchecker00, 47

Könnt ihr mir einen selbst gemachten Shake , durch welchen man viele Proteine aufnimmt , aber auch Körpergewicht zulegt (also zunimmt) empfehlen?

Da ich beginnen will zu trainieren , aber denke , dass selbst gemachte Shakes besser sind als gekaufte .
Bezüglich des Zunehmens denke ich , dass man auch etwas Gewicht zulegen sollte , wenn man Muskeln aufbauen will.
Am besten direkt mit Rezept .
Danke im Voraus . :)

Antwort
von SandieEly, 11

Mein Freund macht sich nach dem Training immer so einen Schoko-Bananen-Milchshake. Er nimmt Magermilch (wenn du zunehmen willst kannst du ja Vollmilch nehmen), püriert eine Banane und vermischt das alles dann mit ein bisschen zuckerfreiem Kakaopulver. Habe es mal probiert, schmeckt ziemlich gut und er ist überzeugt, dass es seine Wirkung hat :)

Antwort
von ghostgiirl, 10

Vorm Training trinke ich immer einen shaker aus Magerquark, etwas Milch, eine Banane und Mandeln, manchmal je nachdem noch mit Honig und Haferflocken, das hat viele Proteine und ist vorm Training zweifelsfrei ein Energiekick

Antwort
von BerlinrKindl, 19

Schau doch mal hier vorbei: http://eatsmarter.de/gesund-leben/gesundheit/eiweissshakes-selber-machen  Ich selbst nutze eatsmarter regelmäßig, um mir (Koch-)Rezepte zu besorgen und schätze die Seite sehr. Hoffe das Shake Rezept ist ebenfalls gut.

Kommentar von Nullchecker00 ,

Ich befürchte nur , dass man durch diesen Shake nicht zunimmt oder ?

Kommentar von BerlinrKindl ,

Also wenn Du nur einen pro Woche trinkst, dann vermutlich nicht. Aber wenn Du Dir einen regelmäßigen Shake gönnst und parallel trainierst, dann wandert das Eiweiss natürlich von den Drinks bzw. Deinem Verdauungstrakt natürlich in die Mukis.

Antwort
von MichaelRadmach, 1

Schau dir mal supplimo.de an, da wird dir dein persönlicher Protein-Shake mal qualifiziert zusammen gestellt. 

Antwort
von yoda987, 15

Quark, Haferflocken,Honig und milch dazu geben. Alternativ kannst du auch soja milch nehmen wenns zu viel laktose für dich ist. Generell ist das durchkauen und durchspeicheln von Nahrung besser 

Kommentar von Nullchecker00 ,

Ok danke und wie oft sollte man es täglich trinken ?
Einmal morgens einmal abends ?

Kommentar von yoda987 ,

am besten morgens und nach dem Training und nach bedarf

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Protein & trainieren, 5

Hallo! Vorab : Nötig ist das gerade für den Anfänger nicht. Ein durchschnittlicher Mitteleuropäer nimmt lt. Untersuchungen ca. 150% der für ausgiebige sportliche Aktivität notwendigen Menge an Eiweiß mit der normalen Nahrung auf. Bestätigt auch die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE).

Mehr Protein - dann regle das durch die normale Ernährung. 

Habe hier die passende Seite für Dich. Text daraus:

Bei der Suche nach proteinreichen Nahrungsmitteln gibt es natürliche Alternativen zu den klassischen Proteinshakes. Eine ausgewogene Ernährung mit proteinhaltigen Nahrungsmitteln bildet die Grundlage einer gesunden Ernährung.<

proteineeiweiss.de/proteinreiche-nahrungsmittel

Ich wünsche Dir alles Gute.

Kommentar von Nullchecker00 ,

Danke , aber ich will die Shakes ja auch trinken , um etwas zu zunehmen .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community