Frage von Cosbe, 65

Könnt ihr mir einen Rechner für 500€ erstellen, denn ich in 2 Jahren Kosteneffizienz aufrüsten kann?

Sollte für Schreibprogramme und Csgo geeignet sein.

Bildschirm: Benq XL2430T Csgo Anforderungen Grafikkarte: Geforce GTX 260 oder Radeon HD 4850 Prozessor: Intel Core 2 Duo E4300 oder AMD Athlon X2/6.000+ Arbeitsspeicher: 2 GByte

Später soll der Rechner für die aktuellen Spiele, streamen, Video und Fotobearbeitung aufgerüstet werden.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von bcords, Community-Experte für PC, 23

Kein Problem wenn du selbst bauen kannst.

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Das Netzteil sollte noch genug Leistung übrig haben um später eine größere CPU und Grafikkarte zu versorgen.

Windows musst du allerdings extra erweben falls du keine Lizenz hast.

Kommentar von bcords ,

Ich würde nicht auf eine interne HDD verzichten wollen, weil nur eine interne SSD meist zu klein ist (Zumindest bei deinem Anfangs Budget)

Als kleinste SSD Größe würde ich 240GB empfehlen die kosten etwa 20,-€ mehr als die einfachen 1TB Festplatten:

http://www.mindfactory.de/product_info.php/240GB-Crucial-BX200-2-5Zoll--6-4cm--S...

Expertenantwort
von JimiGatton, Community-Experte für Hardware & PC, 18

Moin Cosbe,

zusammen ~ 520,- Taler :

1 [url=https://geizhals.de/686480]Seagate Desktop HDD 1TB, SATA 6Gb/s (ST1000DM003)[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1290386]Intel Core i5-6500, 4x 3.20GHz, boxed (BX80662I56500)[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1320964]GeIL Dragon RAM white IC DIMM Kit 8GB, DDR4-3000, CL15-17-17-35 (GWW48GB3000C15DC)[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1306908]MSI Z170A PC Mate (7971-001R)[/url]
1 [url=https://geizhals.de/466630]Nanoxia DX12-900 120mm[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1211188]EKL Alpenföhn Ben Nevis (84000000119)[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1336825]BitFenix Nova schwarz mit Sichtfenster (BFX-NOV-100-KKWSK-RP)[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1165465]be quiet! Straight Power 10 400W ATX 2.4 (E10-400W/BN230)[/url]

So kannst Du CSGO auf der HD530 zocken :

Die IGP (HD530) profitiert von schnellem RAM, und das Netzteil ist stark genug, das Du selbst eine GTX1080 nachrüsten könntest.

Grüße aussem Pott

Jimi

Kommentar von Cosbe ,

Die Fps Rate sollte schon auf mindestens 150 liegen. Wenn ich da dann Smokes sehe(An die Map Nuke denke ich erst garnicht), dann liegen die Fps unter 60. Da kann man dann schon die hitboxen zählen, wenn du weist was ich meine! :D

Kommentar von JimiGatton ,

Dann rüstest Du in ein paar Wochen eine ordentliche Graka nach (RX470/480 oder GTX1060).

Für 500,- Taler ist kein PC mit dedizierter Graka drin.

Und eine AMD-CPU oder einen i3 kann und will ich nicht empfehlen.

Antwort
von TheValyrian, 40

Schau dich mal bei Agando auf der Website um, die haben einen guten PC-Konfigurator, bei dem du alles fehlerfrei und nach deinen Wünschen zusammenstellen kannst. ;)

MfG

Kommentar von Cosbe ,

Die Bewertungen von dieser Seite sind mir einfach zu schlecht. 

Kommentar von TheValyrian ,

Habe dort schon 3 Mal bestellt und einige Bekannte von mir auch, hatte nie ein Problem und die Systeme waren flott und kompetent aufgestellt und verschickt worden. War ja nur eine Idee :)

Kommentar von SniperFreak62 ,

Und schön überteuert.

Antwort
von R3lay, 35

Dies sollte etwa passen. Musst noch ein Gehäuse auswählen, dann bist du aber leicht über 500€ https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Kommentar von bcords ,

Ohne dezidierte Grafikkarte und nur 4GB Ram???

Ne NE davon rate ich ab.

Kommentar von R3lay ,

Für CS:GO? Ok man könnte vielleicht 8 GB RAM nehmen. Aber die Intel Graphics 530 reichen für CS. Eine dedizierte Grafikkarte lässt sich nicht kosten effizient aufrüsten. Bei einer Grafikkarte (min. 150€) müssten die andren Komponenten, insbesondere CPU, stark leiden. Dadurch müssten diese Komponeten nach den zwei Jahren praktisch wieder ausgetauscht werden.

Kommentar von bcords ,

Die Alten Komponenten lassen sich meist noch gut bei E-Bay verkaufen, da ist der Verlust nicht ganz so groß. Lieber ein ausgewogenes System mit dem man jetzt schon etwas machen kann.

Meine Meinung

Kommentar von Zeptx ,

Da hast du recht. Bei 500€ kann man mindestens 8gb Ram haben und auch ne dezidierte Grafikkarte.

Kommentar von R3lay ,

Klar könnte man das, ist nur nicht ökonomisch.

Kommentar von JimiGatton ,

Hmmm, der 6600K ist nicht notwendig, der i5-6500 reicht.

Pure Rock ist zu schwach für ordentliches OC.

Dafür ganz klar 8GB 3000er RAM, MSI Z170-Mate, Straight Power 10 400 Watt.

Kommentar von GTAZOKER5 ,

Und das Netzteil 😂 man könnte gleich 1 Granate in das Case werfen.

Kommentar von Cosbe ,

Ich habe eine externe 2 T Festplatte. Welche SSD Karte würde da dann eher passen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community