Frage von WerWillEis, 34

Könnt ihr mir einen Rat geben, der mir auch helfen kann?

Hallo :D ich bin 15y

Also ich habe glaube vor ein paar Monate, ein paar Fragen über Musikschulen und so gemacht. Und zwar habe ich in März/April eine gefunden, die auch (aus meiner sicht) günstig ist: 65 € im Monat (ca 6 M) und dann Halbjährlich 61€ (Könnt auch eure Meinung sagen). Aber das Problem hängt wieder leider an meiner Mutter, die es zu teuer findet ( Nur mein Vater ist Beruftätig, rund 2000-3000€ verdient er in Monat). Ich weiß nicht was ich tun soll :( ich könnte von meinem Taschengeld vielleicht, die ersten 2 Monate bezahlen, aber mehr auch nicht. Wießt ihr was ich tun soll?

Antwort
von ichfragemich16, 21

Ihr könnt über das Bildungs- und Teilhabepaket Zuschüsse bekommen. Ich kann dir nicht sagen, welche Einkommensgrenzen dafür gelten. Das kannst du aber googlen. Die Preise, die du genannt hast, sind extrem günstig!

Antwort
von beabeardedlady, 17

Ich glaube, du musst ihnen, oder deiner Mutter deutlich machen, wie sehr du gern auf die Musikschule gehen würdest. :)

Kommentar von WerWillEis ,

Das mache ich schon lang genug :(

Kommentar von beabeardedlady ,

Und wenn du von deinem Taschengeld etwas dazu gibst? Oder ihnen das Angebot machst, dass du irgendwo einen Nebenjob machst?

Antwort
von Sommerblabla, 9

Ferienarbeit, klitzekleiner Nebenjob oder ähnliches, oder schauen ob du iwo vom Amt nh Zuschuss bekommst aber bei dem Einkommem deines Vaters glaube ich es fast nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community