Könnt ihr mir einen guten Quad Core Prozessor empfehlen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

"und wenn es nur ein i3 ist"

Das beißt sich mit der Anforderung an einen AMD-Sockel. Unabhängig davon: Welchen Sockel genau? Speziell mit neueren AM3+-Prozessoren kann man auf AM3-Boards Probleme bekommen. Ein Quadcore bringt darüber hinaus nicht zwangsläufig mehr Leistung, erst recht nicht bei 80€ Budget. Erwarte keine Leistungswunder!

Abgesehen davon, problemlos funktionieren AM3-CPU's auf AM3 und AM3+ Bpards. Quadcores hat AMD hier immer mit dem X4 im Namen gekennezichnet, Quadcoreversionen waren vom Athlon II und Phenom II erhältlich (Aufgepasst, da gibt es auch Versionen mit AM2+-Sockel, die nicht kompatibel sind!).

Falls du ein AM3+ Board hast, kannst du gleich FX-Prozessoren nehmen, die sind vor allem noch problemlos neu erhältlich und etwas effizienter und leistungsfähiger. Das wären dann jeweils der FX-4300 und der 400MHz höher getaktete FX-4350, wobei letzterer mit knapp über 90€ schona ußerhalb deines Budgets liegt: http://www.heise.de/preisvergleich/?cat=cpuamdam3p&xf=25\_4~590_boxed#xf_top


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur ein i3? Halbwegs aktuelle i3 sind besser als jeder AMD Quadcore. Einen i3 gibt es für den Preis sowieso nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Intel CPUs wirst du nicht verwenden den können. Die benutzen einen anderen Sockel.

Am 3 ist AMD CPU.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

am3+, da bleibt nur ein fx6300. aber auch für den musst du noch 20€ drauflegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe einen Intel Core i5 Prozessor is voll gut ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SpitfireMKIIFan
07.01.2016, 20:45

Aber hundsmiserabel auf einem Mainboard mit AM3(+)-Sockel ;)

0

Was möchtest Du wissen?