Frage von evil6, 57

Könnt ihr mir eine gute AEG/SAEG-Langwaffe für CQB von G&G,CYMA,ARES oder Jing Gong empfehlen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von RicSneaker, 42

G&G CM16 Carbine oder Raider. Gibt es sowohl als AEG mit 0,5, als auch als S-AEG mit ca. 1,45J.

Expertenantwort
von leNeibs, Community-Experte für Airsoft, Freizeit, Softair, 38

Hallo!

Da S-AEGs ja über 0,5 Joule haben sind sie laut Waffengesetz freie Waffen und der Besitz bzw. Umgang ist ab 18.
So lange hast du ja nicht mehr, aber die Zeit musst du noch abwarten ;-)
Ansonsten würdest du gegen das Waffengesetz verstoßen (kann unangenehme Folgen haben) und auf legale Spielfelder kommst du damit auch nicht.

Rein für CQB halte ich eine 0,5 Joule AEG aber sowieso für sinnvoller als eine Semi-AEG über 0,5 Joule.
Eine echt tolle CQB - Airsoft wäre die G&G Firehawk als 0,5 Joule AEG Version, die mit ihrer Kompaktheit und ROF überzeugt. Qualität ist natürlich gewohnt gute G&G Qualität.

Wenn sie dir optisch gar nicht zusagt, gib Bescheid, dann suchen wir was Anderes ;-)
Und sag mir dein Budget dazu.

Lg leNeibs!

Kommentar von evil6 ,

Welche Fire Hawk ? die "normale" oder die high cicle? 

Kommentar von evil6 ,

Budget liegt bei bis zu 240 Euro

Kommentar von leNeibs ,

Die groben Unterschiede zwischen der "normalen" und der High cycle ist (wie ich das mit schnellem Drüberlesen verstanden habe), dass die h-c nur vollauto schießt, neuere und etwas verbesserte Teile eingebaut hat und die Feder direkt auf 0,5 Joule ausgelegt ist.

Auch soll man die h-c mit 11.1V Lipo spielen können - ich würde aber für beide Modelle 7,4V Lipo nehmen, das senkt den Verschleiß und die Rof ist trotzdem sehr schön.

Gut sind bestimmt beide.

Wenn beim Budget für die Airsoft bei 240€ Schluss ist, wird es aber wahrscheinlich sowieso das Vorgängermodell werden, denn die h-c kostet ohne Akku, Lader, etc. schon 240€.

Schutzkleidung und andere Ausrüstung hast du? Ein legales Spielfeld auch?

Kommentar von evil6 ,

Für Ausrüstung muss ich noch in den Sommerferien arbeiten gehen, aber prinzipiell Ausrüstung gefunden hab ich schon, die mir zusagt, und beim Gelände ..ähm... net wirklich trotz ASVZ. Ich würde nämlich gerne OHK spielen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community