Könnt ihr mir ein Tourenrad bis 1000€ mit Rennlenker und Gepäckträgern empfehlen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Diese Gattung Fahrräder nennt sich Ranndoneur. Mit diesem Stichwort gefüttert, sollte Google gewillt sein seine Geheimnisse preis zu geben.

Hinsichtlich der Ausstattung: Für eine Langreise nur gutes Zeugs, für den Alltag eher Mittelklasse, da es hier einfach schneller verschleisst und die Vorzüge technischer Oberklasse kaum ausgekostet werden können.

Für 1000 Euro sollte sich also was finden lassen. Wenn Licht, dann am besten mit Nabendynamo, und bei Scheibenbremsanlage nur hydraulisch gebremste Scheiben (die mit Seilzug sind schlechter als die einfachen aber effektiven Felgenbremsen). Ein Gepäckträger lässt sich meistes als Zubehör nachrüsten.

Gute Fahrt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung