Frage von MiniMario, 33

Könnt ihr mir ein Mainboard empfehlen?

Ich möchte mir einen Mittelklasse Gaming PC zusammenbauen, suche ein Mainboard, bis zu 80€, möglichst viele USB Ports und eventuell mit eingebautem WLAN Modem.

Expertenantwort
von Bounty1979, Community-Experte für PC, 33

Eingebaute W-LAN haben die allerwenigsten Mainboards. Du kannst nen W-Lan-USB-Stick oder einen W-Lan-Controller für den PCI-Slot verwenden.

Welchen CPU-Sockel soll das Mainboard denn haben?

Kommentar von MiniMario ,

1150 Sockel

Kommentar von Bounty1979 ,

Das hier hat hinten 4x USB 3.0, 2x USB 2.0, außerdem Steckplätze für Frontanschlüsse 2x USB 3.0 und 2x USB 2.0.

http://www.mindfactory.de/product_info.php/ASRock-H97-Anniversary-Intel-H97-So-1...

Kommentar von Bounty1979 ,

Diese WLAN-Netzwerkkarte wär dann noch drin, für insgesamt unter 80€

http://www.mindfactory.de/product_info.php/TP-Link-TL-WN881ND-WL300MBit-PCIe_780...

Kommentar von Bounty1979 ,

Wenns ein Z97-Mainboard sein soll, dann eben das hier:

http://www.mindfactory.de/product_info.php/ASRock-Z97-Anniversary-Edition-Intel-...

Expertenantwort
von compu60, Community-Experte für PC, 26

Glaube nicht das du ein Mainboard mit Wlan haben willst.

http://geizhals.de/?cat=mbp4\_1150&xf=7226\_802.11n~4400_1#xf_top

Ausserdem musst du uns mal sagen welche CPU du nehmen willst.

Kommentar von MiniMario ,

Intel Core i5 4690k, also 1150 Sockel.

Kommentar von compu60 ,

Für CPUs mit dem K sollte es schon ein Board mit Z97 Chipsatz sein. Da siehts unter 80€ schlecht aus.

http://geizhals.de/?cat=mbp4_1150&asuch=&bpmax=90&v=e&hloc=at&am...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten