Frage von cooler00, 35

Könnt ihr mir ein link schicken von kleinen Hünden?/Katzen(name usw könnt auch Namen sagen Infosusw die nicht so groß werden also eher klein mit wenigen haaren?

Das nicht so viel Haare rausfallen also ihr wisst was ich meine und es soll ein Baby sein und ps: für eine Wohnung

Antwort
von Turbomann, 7

@ cooler00

Da du noch keine 18 bist, kannst du eh noch keinen Hund und keine Katze alleine kaufen.

Einen Welpen auch noch nicht, denn wird auch nicht ewig ein Welpe bleiben..

Einen Link werde ich dir nicht heraussuchen, denn es gibt tausende von Hunden und Katzen im Internet, nur dort kauft man keine.

Bitte suche dir einen Hunderassen - Ratgeber und einen Katzenrasse - Ratgeber.

Bei Hunden findest du über 350 verschiedene Rassen, dort kannst du dir alles durchlesen, auch welche Anforderungen DU erfüllen musst, um einen Vierbeiner artgerecht halten zu können.

Auf jeden Fall brauchst du sehr viel Zeit und einen Welpen darfst du erst mal gar nicht alleine lassen.

Auch in einem Katzenrassen - Ratgeber findest du alle Rassen.

Das bitte auch durchlesen, das gehört dazu, bevor man sich ein Tier anschafft.

http://www.eschenbruch.com/html/hundekauf.html

Lese dir alles zusammen mit deiner Familie durch, denn ALLE müssen damit einverstanden sein, dass ein Hund oder eine Katze angeschafft wird und ALLE müssen an einem Strang ziehen, wenn das Tier dann mal da ist.

Kommentar von cooler00 ,

natürlich kaufe ich kein Tier alleine sonder meine Eltern und ja ich weiß aber es gibt ja Tiere die werden nicht so groß

Antwort
von Muggelchen71, 7

Es gibt viele kleinbleibende Rassen auch welche die nicht haaren und geschoren werden müssen. ABER auch diese Hunde brauchen viel Auslauf und Beschäftigung und müssen vom Vermieter genehmigt werden.

Welpen sind ziemlich anstrengend, machen so einiges kaputt, sind nur mit Training stubenrein zu bekommen und gehen NICHT in ein Katzenklo. Welpen brauchen ganz viel Training, Zuneigung, Liebe und Konsequenz, vor allem ganz viel Zeit. Können noch nicht alleine bleiben.

In eine kleine Wohnung kann man auch keine Katzen halten. Wohnungskatzen sollten zu zweit gehalten werden und die brauchen auch viel Platz. Sie haaren ALLE und das nicht gerade wenig.

Antwort
von ponyfliege, 2

es gibt keine hunde für die wohnung.

besorg dir einen hunderatgeber und informiere dich bitte erst mal über ansprüche und bedürfnisse, die du einem lebendigen wesen, wie einem kleinen hund erfüllen musst, um ihm gerecht zu werden.

der blv und der knaur verlag haben da einiges gute im angebot. fündig wirst du in jeder gut sortierten buchhandlung.

Antwort
von Surumee, 14

Bengalen(Katze) haaren im Normalfall kaum, allerdings solltest du dich vorher noch mehr über die Haltung usw informieren bevor du dir ein Tier zulegst.

Kommentar von cooler00 ,

Ja hatte noch nie eins deswegen

Kommentar von Surumee ,

Von Hunden hab ich nicht wirklich die Ahnung, aber wenn du dir ne Katze anschaffst, dann bitte auf jeden Fall 2, da du als Mensch niemals eine zweite Katze ersetzen kannst.

Kommentar von Muggelchen71 ,

Bengal Katzen sind extrem bewegungsbedürftig und brauchen sehr viel Platz und Beschäftigung, sonst zerlegen sie einem die Wohnung, bzw ist es Tierquälerei sie in einer zu kleinen Wohnun zu halten

Kommentar von Surumee ,

Mit Bengalen kenn ich mich durchaus aus, aber seine Frage bezog sich ja lediglich auf die Haare und ihm jetzt jedes Detail zur Haltung von Bengalkatzen zu erzählen find ich doch etwas übertrieben, wenn nicht klar ist ob er sich überhaupt ein Tier und wenn eine Katze besorgt.

Kommentar von cooler00 ,

Ok danke Leute

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten