Frage von Quintessenz4711, 47

Könnt ihr mir ein gutes und preiswertes Notebok empfehlen?

Ich möchte mir demnächst ein gutes, aber auch billiges bis max. 600 - 700€ teures Notebook anschaffen. Ich würde es hauptsächlich für die Schule benutzen. Habt ihr vielleicht ein paar Anregungen? Gerne mit Link. Danke schonmal im Vorraus.

Antwort
von DimonT, 10

Willst ud dmait zocken oder wirklich nur im internet surfen und lernen? Willst du es auch mal mitnehmen odern ur stationär daheim nutzen? AAbhängig davon stellt sich die Frage ob du mit Onboard-Grafikkarte (welche auch üblicherweise in geleased Geschäftsnotebooks verbaut wird) klarkommst oder doch eine dedizierte Grafikkarte brauchst. Eine Geforce940M wäre nämlich bei dem Budget noch zu haben.

Zusätzlich stellt sich die Frage ob du auf 17 Zoll (Nutzung zuhause) oder auf 14-15 Zoll (mobile Nutzung) gehst.

Viele Grüße

Kommentar von Quintessenz4711 ,

Also ich würde auch ein paar Spiele darauf zocken, aber nicht high end Grafik Spiele. Mitnehmen würde ich es auch gerne.

Kommentar von DimonT ,

allo Quintessenz4711,

ja also für dein BUdget gibt es tatsächlich ganz normale Consumer Notebooks aus der Allrounder Bereich. Das heißt solche Notebooks sind stärker als die totaln einsteiger modelle (vor allem was gaming angeht), kommen aber hinsichtlich ihrer Luftung und Gaming Performance nicht an richtige Gaming Notebooks heran. Ich kann dir drei Modelle von Acer und HP vorschlagen.

Der Acer Aspire E 15 E5-574G-543M ( https://technikgeiz.de/Computer-und-Zubehoer/acer-aspire-e-15-e5-574g-543m-39-6-... ) ist z. B. mit einem Full-HD mattem Display ausgestattet, was schon mal zeitgemäß ist und gute Auflösugn zum arbeiten bietet, aber eher schlechte dunkle Farben hat. Trotzdem taktet eine aktuelle Skylake Intel i5 CPU in dem Acer Laptop und du hast die Wahl zwischen 16 GB RAM und einer langsamen HDD oder 8 GB RAM und einer schneller 512 GB SSD. Ich würde übrigens die SSD bevrozugen. Damit läuft das Notebook deutlich flüssiger. Und die verbaute Geforce 940M schafft eigentlich alle aktuellen Spiele auf low-mid einstellungen. Für ältere Spiele bis 2013 können auch mal hohe Einstellungen verwendet werden. Hier das Video zu der Performance von der Geforce940M in PC-Spielen:

https://youtu.be/aEHhOmlyhJQ

Identische Hardware aber eine bessere Verarbeitung bietet der HP 

Pavilion 15-ab217ng ( https://technikgeiz.de/Computer-und-Zubehoer/hp-pavilion-15-ab217ng-39-6-cm-15-6... )

Es hat identische Hardware, aber eine kleinere SSD - nämlich nur 256 GB. Soltle aber für einige jahre reichen nur kannst du nicht unendlich viele Spiele draufknallen. Dafür hat das Display bessere Farben und das Gehäuse eine bessere Verarbeitung.

Identische Hardware bietet auch der HP Pavilion 14-al003ng
( https://www.amazon.de/dp/B01FXS40YK?tag=foli-15-bo-03-21 ). Dabei hat das Notebook nur 14 Zoll und ist somit noch leichter, kleiner und mobiler. Allerdings führt ein kleineres Gehäuse auch zwangsläufiger zu höherem Hitzestau in einem notebook und bei Überhitzung taktet sich der prozessor herunter. Bei 14 Zoll ist die Gefahr beim Zocken also größer, dass der Prozessor die Leistung um bis zu 50% reduziert. Zudem fehlt dem 14 Zoll HP Laptop ein DVD Laufwerk und eine Windows Neuinstallation etwa muss über einen USB Stick oder über externe USB DVD-Laufwerke erfolgen.

Viele Grüße

Antwort
von Betologhy, 19

hab hier einen recht preiswerten gefunden, weiß nicht ob du damit was anfangen kannst, aber für schulische zwecke sollte es meiner meinung nach definitiv ausreichen. http://www.ebay.de/itm/ASUS-F751LJ-TY016T-Notebook-mit-i5-8GB-RAM-und-920M-/3517...:g:L3sAAOSwo0JWOfQX

Antwort
von Niusgf, 10

nimm dir ein gebrauchtes professionelles Gerät als Leasingrückläufer
allerdings (bzw. natürlich) von einer Firma die solche Geräte mit Garantie anbieten; Vorteile: mattes Display, hochwertige Hardware, x Revisionsöffnungen zum reinigen und/oder aufrüsten, günstige Dockingstation, Win7 Prof., usw.
div. Anbieter findest du mit o.g. Suchbegriffen

Kommentar von Niusgf ,

also, z.B. Lenovo Thinkpad gebraucht "oder so"

Antwort
von bladrock, 18

Ein Thinkpad!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community